Let‘s get it done!

diybook.at


RATGEBER - GARTEN


Finde alle Artikel, Werkzeuge und Materialien zum Thema Garten

und informiere Dich auf unseren übersichtlich und redaktionell

zusammengestellten Ratgeber-Seiten!

Ratgeber zum Thema Garten

Ratgeber Steingarten: Grundlagen und Tipps

Kaum eine Sonderform des Gartens erfreute sich in den vergangenen Jahren einer ähnlich großen Beliebtheit wie der Steingarten. Das liegt natürlich nicht zuletzt an den farbintensiven Qualitäten seiner pflanzlichen Bewohner. Aber auch Gestaltungsmöglichkeiten und Ästhetik spielen hier eine große Rolle und überzeugen immer mehr Gartenfreunde, einen mehr oder weniger komplexen Steingarten anzulegen.

Doch was genau ist eigentlich ein Steingarten? Welche Gewächse sind gemeint, wenn von Steingartenpflanzen die Rede ist? Und welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es wirklich? Bevor damit begonnen werden kann, einen eigenen Steingarten zu planen, sollten die Vorstellungen hier in eine konkrete Richtung zielen.

Also machen wir mit diesem Ratgeber den ersten Schritt und präsentieren den Steingarten, seine Ursprünge und seine Anforderungen einmal im Zusammenhang. Wir erklären nicht nur, wie sich ein Steingarten anlegen lässt und worauf dabei zu achten ist. Auch die Pflanzen selber erhalten die Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt. So wird das Unternehmen Steingarten ohne Umwege gleich zu vollem Erfolg führen.

Der Weg zum eigenen Steingarten

01_Alles über den Steingarten

Was ist ein Steingarten? Welche Formen gibt es? Und was für Pflanzen fühlen sich hier am wohlsten? Wer noch keinen Steingarten sein Eigen nennt, wird anfangs viele Fragen haben. Deshalb muss am Beginn unseres Ratgebers eine passende Einführung stehen. Im Rahmen dieser ersten kleinen Übersicht gehen wir kompakt auf die wichtigsten Phänomene ein und erklären, was einen Steingarten eigentlich so einzigartig macht. Am Ende ist dann der nötige Rahmen geschaffen, um sich dem Thema auch intensiver zu widmen.

02_Steingarten gestalten

Ausgerüstet mit dem nötigen Hintergrundwissen können die Pläne zum eigenen Steingarten schon konkreter ausfallen. Denn jetzt stellt sich die Frage, welche Art von Steingarten es werden soll und wie er sich am besten anlegen lässt. Hierbei sind natürlich Kriterien wie die Größe des Gartens oder die Art des verfügbaren Gesteins entscheidend. Doch es gibt noch mehr zu bedenken: Dazu zählen geeignete Drainagemöglichkeiten, die Lage sowie auch der Pflegeaufwand. All diesen Aspekten spüren wir in diesem Überblick noch einmal detailliert nach.

03_Mini-Steingarten anlegen

Kein Platz für ein ausgedehntes Steinbeet? Das muss nicht heißen, dass sich damit der Traum vom eigenen Steingarten in Luft auslöst. Denn es geht auch eine Nummer kleiner! Wie wäre es z.B. mit einem Mini-Steingarten? Das richtige Material vorausgesetzt, ist ein solcher schnell angelegt und überzeugt durch punktuelle Prachtentfaltung. Allerdings gibt es auch ein paar wichtige Punkte zu beachten, damit sich die alpinen Gewächse wirklich wohlfühlen. Wir erklären Schritt für Schritt, wie sich ein Mini-Steingarten anlegen lässt!

04_Die 7 besten Pflanzen für den Mini-Steingarten

Gut zu wissen, dass Hobby-Gärtner mit einem Mini-Steingarten trotz beengter Verhältnisse im heimischen Grün zahlreiche gestalterische Freiräume haben. Doch welche Pflanzen sind es nun eigentlich, die sich hier besonders wohl fühlen? Geht ein Mini-Steingarten vielleicht noch etwas kleiner? Und was haben eigentlich Badewannen mit Steingärten zu tun? In diesem Artikel bieten wir auf all diese Fragen eine Antwort. Wir stellen dabei weitere kreative Alternativen zur Gestaltung von Mini-Steingärten vor und präsentieren sieben der schönsten Steingartenpflanzen in spannenden Kurzporträts.

Die schönsten Pflanzen für den Steingarten

Mit unseren oben gezeigten Übersichten und Anleitungen sind bereits alle Voraussetzungen geschaffen, um dem Traum vom eigenen Steingarten ein bedeutendes Stück näher zu kommen. Das einzige, was jetzt noch fehlt, ist entschlossenes Anpacken, eine kreative Ader und ein gutes Auge. Kaum ein Steingarten gleich dem anderen, denn neben der Anlage des Gartens entscheidet auch die Auswahl der Pflanzen über das letztendliche Aussehen.

Um den Einsteig in die Pflanzenwelt des Steingartens zu erleichtern, legen wir noch einmal nach. In den unten folgenden Beiträgen stellen wir die 17 beliebtesten Steingartenpflanzen vor. Wir zeigen, wie sie aussehen, und erklären, was sie brauchen. Denn nur mit der passenden Pflege wird der eigene Steingarten zu einem uneingeschränkten Erfolgserlebnis.

Doch auch Steingartenformen abseits der klassischen Steinbeete sollen noch einmal zur Sprache kommen. So bieten sich mit dem Alpinenhaus und der Trockensteinmauer zwei weitere hervorragend geeignete Standorte für Steingartenpflanzen an. Dem folgend zeigen wir, welche Pflanzen auf diese besonderen Standorte überdurchschnittlich gut ansprechen. So wirst Du in kürzester Zeit zum Steingarten-Experten!