Let‘s get it done!

diybook.at


RATGEBER - ENERGIE


Finde alle Artikel, Werkzeuge und Materialien zum Thema Energie

und informiere Dich auf unseren übersichtlich und redaktionell

zusammengestellten Ratgeber-Seiten!

Ratgeber zum Thema Energie

Alles Wissenswerte über Solarenergie und Photovoltaik

Solarstrom war im vergangenen Jahrzehnt das Lieblingsthema von Energiewirtschaft und Eigenheim-Besitzern. Mittlerweile ist es zwar stiller geworden um die saubere Energie von der Sonne. Aber die technische Entwicklung geht ungebrochen weiter.

Kontinuierliche Effizienzsteigerungen, staatliche Förderungen und neue Speichermöglichkeiten halten das Thema Solarenergie und Photovoltaikanlagen auch für die Zukunft interessant. In der Tat ist die Entwicklung spannender als je zuvor, und PV-Anlagen lassen sich immer bequemer in den Alltag integrieren. Grund genug für uns, auf diybook einen Themenschwerpunkt über Solarenergie und Photovoltaikanlagen einzurichten.

Die Verbreitung von privaten Solaranlagen nimmt ständig zu. Doch viele Eigenheimbesitzer haben nach wie vor  Fragen an die Technik und suchen vor allem in einem Punkt Gewissheit: Was bringen ihnen Solarenergie und Photovoltaikanlagen am Ende wirklich? Lohnt die Investition? Und was ist mit der Pflege solcher Anlagen? In unserem Schwerpunkt zur Photovoltaik gehen wir diesen und vielen weiteren Fragen auf den Grund. So kann sich jeder Interessierte selbst ein Bild davon machen, was ihm Solarenergie und Photovoltaikanlagen bieten können und was nicht.

Solarenergie und Photovoltaikanlagen

01_Was ist eine Photovoltaikanlage?

Solarenergie ist nach wie vor in aller Munde. Doch was genau hat es eigentlich damit auf sich? Dass dabei Energie aus Sonnenlicht gewonnen wird, dürfte noch jedem bekannt sein. Doch dann endet schnell das Wissen um diese saubere Art, Strom zu erzeugen. Im Mittelpunkt stehen dabei aber weniger Fragen um die physikalischen Voraussetzungen, sondern um die Technik selber. Wie funktioniert überhaupt eine Solarzelle? Was ist ein Solarmodul? Und was macht eine PV-Anlage erst komplett?

02_Montagearten von Photovoltaikanlagen

Zu wissen, wie eine Sache funktioniert, ist das eine; zu wissen, wie man sie anwendet, eine ganz andere. Um Solarenergie optimal nutzen zu können, sollten alle technischen Möglichkeiten der Installation erwogen werden. Auf dem Dach montierte Photovoltaikanlagen prägen zwar mittlerweile das Luftbild vieler Gemeinden. Doch es gibt weit mehr Möglichkeiten, Solaranlagen in die heimische Architektur zu integrieren. Daneben gibt es sogar ganze Solarfarmen, doch diese fallen dagegen eher in den Bereich gewerblicher Nutzung.

03_Photovoltaik-Eigenverbrauch

Ich weiß, wie eine PV-Anlage funktioniert und ich kenne auch die Installationsmöglichkeiten. Doch was bringen mir die Solaranlagen denn nun? Auch wenn in Medien und Politik immer wieder von Einspeisevergütungen die Rede ist, die einen dicken Gewinn vermuten lassen, so liegt das eigentliche Verdienstpotential von privaten Photovoltaikanlagen doch an anderer Stelle. Das eigentliche Zauberwort lautet hier Eigenverbrauch. Die Nutzung des selbst erzeugten Stroms ist in Zeiten steigender Energiekosten nicht mehr zu vernachlässigen.

04_Sind Photovoltaik-Speicher bereits sinnvoll?

Speicheranlagen sind gerade in der Frage des Eigenverbrauchs eine tolle Sache. Denn mit ihrer Hilfe lässt sich Solarstrom sogar nachts einsetzen. Da wäre es nicht mehr weit bis zur völligen Unabhängigkeit in der Stromerzeugung. Die Sache hat allerdings einen Haken: Speicheranlagen sind nicht gerade günstig und treiben die Investition in Photovoltaikanlagen beträchtlich in die Höhe. Spätestens jetzt muss erwogen werden, ob sich das auf lange Sicht auch lohnt. Vorteil: Auch hier schreitet die Technik voran, und Speicherlösungen werden günstiger.

Photovoltaik - Kein Thema für Zwischendurch

Auch wenn das Thema Photovoltaik erst einmal schwer klingt, schaffen doch einige Informationen schon deutlich mehr Übersicht. Viele der wichtigsten Fragen haben wir bereits geklärt. Doch natürlich ist es auch bei Solaranlagen möglich, immer weiter in die Tiefe zu gehen. Gerade Eigenheimbesitzer, die mit dem Gedanken spielen, sich Solarmodule aufs Dach zu holen, suchen vielleicht Antworten, die sich in ganz andere Richtungen weiterentwickeln.

Für Wissensdurstige, die sich im Detail mit Photovoltaikanlagen auseinandersetzen möchten, haben wir unten auf der Seite eine ganze Reihe an zusätzlichen Artikeln bereitgestellt. Hier bekommen zukünftige Anwender nicht nur praktische Tipps zu der individuell sinnvollen Dimensionierung einer PV-Anlage und zu den verfügbaren Wegen, das Meiste aus seinen Solarzellen herauszuholen. Wir gehen auch der Frage nach, wie sich die Ausrichtung und eine teilweise Verdunklung durch Schattenwurf auf die Leistungsbilanz von Solarmodulen auswirken. Eine Bewertung des finanziellen Ertrags durch Einspeisevergütungen darf natürlich genauso wenig fehlen wie eine Anleitung zur Herstellung der erforderlichen Elektrik im Haus. Und zu guter Letzt zeigen wir in Wort und Bild, wie der Heimwerker seine Solaranlage tatsächlich auch aufs Dach bringt.