Let‘s get it done!

diybook.at


RATGEBER - GARTEN


Finde alle Artikel, Werkzeuge und Materialien zum Thema Garten

und informiere Dich auf unseren übersichtlich und redaktionell

zusammengestellten Ratgeber-Seiten!

Ratgeber zum Thema Garten

Ratgeber Holzterrasse

Im Sommer gibt es kaum etwas Gemütlicheres als eine Holzterrasse. Die warmen Bohlen unter den Füßen, die ruhigen Farbtöne und eine unschlagbar harmonische Ausstrahlung verbinden sich zu einer Wohlfühlzone der Extraklasse. Allerdings haben Holzterrassen gegenüber anderen Terrassentypen auch einen Nachteil: Sie brauchen intensive Pflege!

Mindestens zweimal im Jahr heißt es, sich aufzuraffen, und die Holzterrasse so herzurichten, dass sie schadlos durch den Winter kommt bzw. im Sommer effektvoll erstrahlen kann. Auf dem Programm stehen Säubern, Abschleifen und Lasieren. Daneben finden sich immer noch weitere Aufgaben, um die Terrasse schöner zu machen, etwa durch ein neues Vordach.

Es gibt also genug zu tun, wenn man eine Holzterrasse besitzt und diese pflegen muss. Die wichtigsten Aufgaben wollen wir in diesem Ratgeber vorstellen. Dabei gehen wir auch auf unterschiedlich starke Pflegemaßnahmen ein, die der konkreten Abnutzung Rechnung tragen. So wird das Pflegen der schönen Holzterrasse zum Kinderspiel!

Holzterrasse pflegen und sanieren

01_Holzterrasse ölen

Wer eine Holzterrasse sein Eigen nennt, hat es zwar gemütlich, muss sich aber auch regelmäßig um eine angemessene Pflege derselben bemühen. Ansonsten wird das Holz bald unter der Witterung leiden und ernsten Schaden nehmen. Zumindest einmal im Jahr, im Frühling oder Herbst, sollte ein leichtes Pflegeprogramm eingeplant werden, um dem Holz wieder einen wirksamen Schutz zu verleihen. Eine Möglichkeit besteht darin, die Holzterrasse zu ölen. In dieser Anleitung zeigen wir, was zu tun ist, damit die Holzterrasse auch weiterhin erstrahlen kann.

02_Holzterrasse entgrauen

Nicht immer reicht es aus, das Holz neu einzulassen. Vor allem nach Jahren der Nutzung verändert das Holz langsam seinen Charakter, dunkelt ab und nimmt einen gräulichen Farbton an. Das lässt sich kaum verhindern, bedeutet allerdings nicht, dass man sich damit abfinden muss. Auch hier gibt es Möglichkeiten gegenzusteuern und das Holz wieder aufzufrischen. Neben einer gründlichen Reinigung und dem Einsatz von Öl bedarf es dazu auch eines Entgrauers. Diese Anleitung stellt vor, wie sich mit diesen Mitteln eine Holzterrasse intensiv pflegen lässt.

03_Altes Terrassendach demontieren

Nicht selten gehört zu einer gemütlichen Holzterrasse auch eine Dachkonstruktion, die bei schlechtem Wetter vor Wind und Regen schützt. Doch auch ein solches Terrassendach kommt irgendwann in die Jahre, verliert an Attraktivität oder leidet sogar in der Substanz. Spätestens dann wird es Zeit für etwas Neues. Doch ein Terrassendach kann nicht einfach so getauscht werden. Zuerst einmal muss das alte Dach weichen. Dass diese Aufgabe gar nicht so einfach ist, geht schnell auf dem folgenden Artikel hervor. Wir zeigen, wie man ein altes Terrassendach demontieren kann.

04_Neue Terrassenüberdachung bauen

Sobald das alte Terrassendach abgebaut wurde, stellt sich die Frage, wie man die Neukonstruktion angehen will. Grundsätzlich sollte die Herangehensweise so gewählt sein, dass sich im DIY-Verfahren bewältigen lässt. Vom Tischler vorgefertigte Bauteile können die Arbeit zwar beschleunigen. Dennoch bleibt die Aufgabe herausfordernd. In dieser Anleitung demonstrieren wir deshalb den Bau einer neuen Terrassenüberdachung Schritt für Schritt. Neben dem Aufbau von Traggerüst, Sparren und Sichtschalung wird auch eine angemessene Abdichtung nicht vergessen.