Let‘s get it done!

diybook.at


RATGEBER - BAUEN


Finde alle Artikel, Werkzeuge und Materialien zum Thema Bauen

und informiere Dich auf unseren übersichtlich und redaktionell

zusammengestellten Ratgeber-Seiten!

Ratgeber zum Thema Bauen

Ratgeber: Richtig bohren

Was macht der geneigte Heimwerker am allermeisten, wenn er sich seinem Hobby widmet? Richtig, Löcher bohren! Egal um welches Projekt es geht, meistens gehört das Anlegen von Löchern in Holz, Stein oder auch Metall dazu. Schließlich geht bei den meisten Konstruktionen nichts ohne Schrauben, Dübel oder Zapfen. Allerdings gibt es dabei ein Problem.

Nicht immer will das Bohrloch wirklich so gelingen, wie man es sich anfangs vorgestellt hatte. Denn es ist gar nicht so einfach, richtig zu bohren. Das fängt schon bei der Werkzeugauswahl an und endet mit den besonderen Eigenschaften des Materials, in das gebohrt werden soll. Allerdings, und das ist beruhigend zu wissen: Es handelt sich auch nicht um eine Raketenwissenschaft!

Tatsächlich gelingt es einem schnell, richtig zu bohren, wenn man etwas Vorwissen mitbringt. Und genau dieses Vorwissen will der folgende Ratgeber vermitteln. Wir stellen nicht nur Tipps und Tricks rund ums Bohren vor, sondern thematisieren auch das Vorgehen in den wichtigsten Materialien. So wirst auch Du schon bald problemlos richtig bohren können!

Richtig bohren: So meistern Heimwerker jedes Material!

01_Bohren leicht gemacht

Anfänger haben es oft nicht leicht. Bevor sie wissen, wie sie richtig bohren können, haben sie mit der Bohrmaschine in der Hand schon so manches kleine Fiasko erlebt. Doch aus Erfahrung wird man klug, und beim nächsten Mal geht es schon viel besser voran. Damit der Weg dorthin trotzdem nicht allzu steinig wird, haben wir in dem folgenden Artikel einige wichtige Tipps und Tricks rund ums Bohren zusammengestellt. Wie kaputte Bohrlöcher reparieren oder harte Fliesen bohren? Unsere Tipps helfen weiter! 

02_Holz bohren

Kaum ein anderes Material halten Heimwerker so oft in Händen wie Holz. Und das kann kaum verwundern, schließlich ist Holz ein äußerst vielseitiger Baustoff, der sich fast nach Belieben formen lässt, sehr gute Eigenschaften besitzt und dennoch immer natürlich bleibt. Wer dabei allerdings Löcher ins Holz bohren muss, kommt nicht umhin, einige Regeln zu beachten. Denn nichts ist ärgerlicher, als ein gutes Werkstück beim Bohren zu verunstalten. Diese Anleitung verrät, worauf es beim Holzbohren ankommt!

03_Stein bohren

Ebenfalls zu den Paradetätigeiten aller Selbermacher zählt das Arbeiten an bzw. mit den Wänden im Haus. Ob es darum geht, Kästen aufzuhängen, den Flachbild-TV zu montieren oder Regale zu befestigen - immer müssen dabei Löcher gebohrt werden. Und wenn es sich nicht gerade um Trockenbauwände handelt, müssen dabei immer Stein oder Ziegel gebohrt werden. Doch wie gelingt das, ohne herbe Rückschläge zu erleiden? Wie lässt sich Stein richtig bohren? Unsere kleine Übersicht vermittel alles, was man wissen muss!

04_Metall bohren

Fortgeschrittene Heimwerker versuchen sich gerne an Metallarbeiten, um eigene Konstruktionen zu entwickeln oder auch Werkzeuge selberzumachen. Doch das Bohren in Metall gestaltet sich gar nicht so einfach. Abrutschende Bohrer, mangelnder Bohrfortschritt oder glühende Werkzeuge sind nur einige der auftretenden Probleme. Doch wie lässt es sich richtig machen? Um die Frage zu beantworten, lohnt ein Blick in den folgenden Artikel. Denn hier zeigen wir in einfachen Schritten, wie man Metall richtig bohren kann.

05_Fliesen bohren

Eine der größten Herausforderungen aller DIY-Begeisterten ist das Bohren von Fliesen. Die falsche Vorgehensweise kann hier schnell zu erhöhtem Materialverschleiß führen. Und der wiederum macht ein Projekt sehr schnell sehr teuer. Es lohnt sich also, vor dem Bohren in Fliesen noch einmal gut darüber nachzudenken, wie man diese richtig bohren muss. Und genau das will der folgende Überblick sicherstellen. Doch damit nicht genug! Denn es gibt auch alternative Wege, um Fliesen mit Löchern auszustatten. Wir stellen sie vor!

Wissen rund ums Bohrloch

Wie wir schon am Anfang dieses Ratgebers festgestellt haben, können einem kleine Tricks und Kniffe das Leben beim Bohren leichter machen. Oftmals handelt es sich dabei um Grundwissen, das allerdings oftmals ignoriert wird. Deshalb lohnt es sich, bei einigen Punkten noch einmal genauer hinzuschauen. Zu diesem Zweck geben wir unten folgend weitere wichtige Hinweise.

Denn nicht alles dreht sich nur um Materialfragen, wenn man richtig bohren möchte. Auch die korrekte Handhabung des Werkzeugs ist von entscheidender Bedeutung. Das fängt schon damit an, dass man wissen sollte, mit welchen Bohrern sich die Maschine überhaupt bestücken lässt. Und so stellen wir unten alle Bohrerarten auf einen Blick vor!

Sollte das Bohrloch dennoch nicht gelingen, können schon kleine Reparaturen den Tag retten. Als Beispiel machen wir unten Schritt für Schritt vor, wie sich ein kaputtes Bohrloch mittels Nachbohren doch noch verwenden lässt. Wer allerdings jetzt genug vom Bohren hat, wird sich vielleicht über unseren Kreativ-Tipp freuen, wie man Bilderrahmen auch ohne Bohren aufhängen kann.