Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR ELEKTRIKER


Jalousieschalter

Ein Schalter für die Jalousie? Allerdings! Wie es der Name schon sagt, dient ein Jalousieschalter dazu, eine Jalousie oder einen Rollladen per Knopfdruck hoch oder runter fahren zu lassen. Im ersten Moment mag dies nach Bequemlichkeit klingen – es dient aber gerade im Urlaub auch der Sicherheit, zum Beispiel wenn der Schalter über eine Zeitschaltuhr verfügt; so sieht das Haus immer bewohnt aus.
  • Jalousieschalter
    © diybook | Jalousieschalter: Einfache manuelle oder halbautomatische Schalter sind die einfachsten Vertreter Ihrer Art.
<>

Anwendungsbereiche

Ein Jalousieschalter wird mit einer elektrischen Jalousie oder einem elektrischen Rollladen verbunden, um diese steuern zu können. Dies kann komplett manuell erfolgen, d.h. die Jalousie bewegt sich nur so lange, wie der Knopf gedrückt wird, halb-manuell, d.h. nach Knopfdruck bewegt sie sich, oder auch voll-elektrisch, dann wird die Jalousie per Zeitschaltuhr oder per Funk gesteuert. Interessant oder sogar notwendig werden solche Jalousieschalter vor allem bei großen Fenstern, deren Rollläden von Hand nicht zu bewegen wären.

Material

Die innenliegende Mechanik des Jalousieschalters wird meist von einem einfachen Plastikgehäuse ummantelt. Die Farben des Mantels können je nach Anbieter wechseln, neutrales Weiß hat aber fast jeder im Angebot. Bestimmte Farben sind andernfalls in Fachgeschäften erhältlich. Das Innenleben besteht aus einer Mischung aus Metall, Klemmen (teilweise zum Schrauben oder auch Federklemmen) und gegebenenfalls auch Drähte.

Qualitätsunterschiede

Die Qualitätsunterschiede sind auf den ersten Blick meist nur schwer auszumachen. Hier kommt es sehr darauf an, welche Funktion erfüllt werden soll. Bei den einfachen und manuellen Schaltern unterscheiden sich preiswerte und teure Modelle weniger voneinander als bei elektrischen Schaltern. Unterschiedliche Varianten mit Sensoren für Sonne oder Dunkelheit, Zeitschaltuhren oder Funk machen sich qualitativ natürlich ebenfalls bemerkbar.

Preis

Auch der Preis richtet sich nach der Art des Jalousieschalters. Einfache Schalter beginnen bei ca. 15 Euro, die elektrischen mit Zeitschaltuhr können bis zu 150 Euro kosten. Die sehr teuren Modelle verfügen neben der Zeitschaltuhr oft über die schon angesprochene sensorische Steuerung, das heißt sie reagieren auf Sonnenlicht und dunkeln dann den Raum bei Bedarf ab.

Unsere Empfehlung

Eine ganz klare Empfehlung für einen Jalousieschalter können wir hier leider nicht geben. Schließlich kommt es bei den verschiedenen Modellen immer darauf an, was selbst erwartet wird. Geht es nur um das Bedienen sehr schwerer Jalousien, so reicht ein günstiger und manueller Schalter vollkommen aus. Wenn aber auch das Raumklima und die Sicherheit mitbedacht werden, so sind elektrische Schalter schon besser. Hier reichen meist die Modelle aus dem mittleren Preisbereich aus.

Schalter einbauen - Vorbereitung eines elektrischen Rollladens
Schalter einbauen - Vorbereitung eines elektrischen Rollladens Das Einbauen eines Schalters verursacht ganz schon viel Arbeit. Diese Anleitung zeigt wie Sie selbst einen Schalter einbauen und was dabei alles zu beachten ist.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.