Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MAURER


Spiraldübel

Zwar sehen Spiraldübel aus wie Spiralnudel, sind vom Geschmack her aber nicht vergleichbar. Dafür halten sie verlässlich bei Rigipsplatten, Hohl- und Außenwandbefestigungen mit Isoliermaterial und bei weicheren Oberflächenmaterialien wie Styropor.
  • Spiraldübel
    © diybook | Spiraldübel finden vor allem bei Rigipsplatten und Hohlraumwänden Verwendung und sind ideal zum aufhängen von Bildern, Uhren…
<>

Anwendungsbereich

Spiraldübel sind spezielle Dübel, die vor allem bei Rigipsplatten und Hohlraumwänden zum Einsatz kommen. Abseits davon finden sie Verwendung in der Elektrotechnik und dem Fassadenbau bei Befestigungen auf Hartschaumplatten oder Styropor. Außerdem verhindern sie Wärmebrücken, also Lufträume, die beim Bohren von Löchern entstehen und durch die Raumwärme austreten kann. Dadurch zählen sie neben Dämmstoffdübeln zu den bevorzugten Dübeln bei Wärmeisolierungen. Verwendet werden sie zum Montieren von Schildern, Beleuchtung, Briefkästen und anderen leichteren Bauteilen.

Allgemeine Produktmerkmale

Sie bestehen üblicherweise aus Kunststoff  und weisen ein namensgebendes, spiralförmiges Außengewinde auf. Dies sorgt für optimalen Halt in weniger festem Mauerwerk. Manche Varianten verfügen zusätzlich über eine Dichtscheibe, die vor Wärmeverlust und Feuchtigkeit schützt. Außerdem ist ein Vorbohren bei der Verwendung in Dämmstoffen meist nicht nötig – sie werden direkt ins Material eingeschraubt. Spiraldübel sind sehr langlebig und widerstandsfähig gegen harsche Witterung.

Produktunterschiede

Auch bei Spiraldübeln gibt es unterschiedliche Längen, Gewinde und Durchmesser. Meist ist zum Eindrehen nicht mehr als ein Schraubenzieher nötig. Obwohl hauptsächlich Kunststoffdübel verwendet werden, gibt es auch Varianten aus Metall und Holz. Erstere eignen sich für die Montage von schwereren Bauteilen, wobei der Einsatz sinnvoller wird, je fester das Baumaterial ist. Außerdem sind sie dank ihrer größeren Wärmebeständigkeit für anspruchsvollere Temperaturanforderungen gegenüber Kunststoffdübeln vorzuziehen.

Bei den Holzspiraldübeln handelt es sich um einfache Verbindungsstäbe, die durch bloßes Einstecken oder -drehen verbaut werden. Sie fungieren als Verbindungsstücke zwischen Holz und Holz sowie Holz und Stahlblech.

Preis

Dübel dieser Art sind in Kunststoff und Metall erhältlich und der Preis variiert natürlich je nach Länge des Dübels. Kunststoffdübel sind bereits ab ca. 0,10 Euro erhältlich, Bei Dübeln aus Metall muss mit einem Preis von ca. 0,50 Euro/Stück gerechnet werden.

Tipp: Bei Kunststoffdübeln empfiehlt sich der Einsatz eines Setzwerkzeuges zum bequemen einschrauben. Dieses kostet ca. 3,- Euro.

Empfehlung

Spiraldübel eignen sich für leichtere Lasten auf weicherem Material. Ihr bevorzugter Einsatz sind Montagen im Leichtbau, wie Rigips- oder Hartschaumplatten. Da das Bohren oft entfällt, ermöglichen sie eine rasche und unkomplizierte Verwendung. Sie stellen auch eine Alternative zu den meist teureren Dämmstoffdübeln dar, da sie ebenfalls Wärmebrücken verhindern und in weichen Materialien guten Halt finden.

Dübelarten - Welcher Dübel für welche Wand?
Dübelarten - Welcher Dübel für welche Wand? Die Dübelarten im Überblick. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei den richtigen Dübel, aus einer unendlichen scheinenden Zahl verschiedener Dübelarten, auszuwählen.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.