Let‘s get it done!

diybook.at


RATGEBER - GARTEN


Finde alle Artikel, Werkzeuge und Materialien zum Thema Garten

und informiere Dich auf unseren übersichtlich und redaktionell

zusammengestellten Ratgeber-Seiten!

Ratgeber zum Thema Garten

Ratgeber Grundstücksgrenzen: Von A wie Anwesen bis Z wie Zaun

Wenn es um den eigenen Grund und Boden geht, verstehen Menschen meist keinen Spaß. Aber das muss auch nicht sein, denn dafür gibt es schließlich die Grundstücksgrenzen. Tatsächlich sind diese nicht bloß schöner Schein, sondern mit zahlreichen rechtlichen Ansprüchen und Forderungen verbunden.

Der Geltungsbereich der Grundstücksgrenzen wird in der Regel mit sichtbaren Hindernissen markiert. Hecken, Zäune oder Mauern erfüllen also nicht nur eine unmittelbare Schutzfunktion, sie stellen auch eine sogenannte Demarkationslinie dar. Doch damit nicht genug! Schließlich sollen die Begrenzungsmaßnahmen bei aller Strenge auch gut aussehen. Immerhin geht es hier um den eigenen Garten.

Die Welt der Grundstücksgrenzen birgt also manche Herausforderung. Denn hier kommen viele Bedürfnisse zusammen. Damit niemand den Überblick verlieren muss, nehmen wir in diesem Ratgber Gartenzaun und Co. einmal näher unter die Lupe und klären, was beim Thema Grundstücksgrenzen alles zu beachten ist.

Grundstücksgrenzen: Was jeder wissen sollte!

01_Warum das Grundstück eingrenzen?

Grundstücksgrenzen verbinden wir oft nur mit Gartenzaun, Hecke oder Rabatten. Zudem trennen sie uns offiziell von den lieben Nachbarn. Doch das ist etwas zu einfach gedacht. Tatsächlich verbirgt sich hinter der Grenzziehung ein ganzes Stück rechtlicher Verantwortung. Das füht so weit, dass eine unklare Grundstücksbegrenzung die Geltung von Hausfriedensbruch beeinträchtigen kann. Also werfen wir erst einmal einen Blick auf die rechtliche Seite hinter den Grundstücksgrenzen. Was ist so wichtig an Gartenzaun und Co.?

02_Die Nachbarn und die Grenzbepflanzung

Hecken, Sträucher und Bäume sind nach wie vor beliebte Mittel, um Grundstücksgrenzen optisch hervorzuheben. Was dem einen nützlich und gut erscheint, kann aber bei anderen schnell für Ärger sorgen. Pflanzen greifen schnell räumlich über die Grundstücksgrenzen aus. Wer steht in der Pflicht, das Grün zu stutzen? Wo dürfen Bäume stehen und wo nicht? Und was ist mit Obst, das auf den falschen Grund fällt? Alle diese Fragen soll der folgende Artikel beantworten, damit Nachbarschaftsstreit gar nicht erst aufkommt.

03_Sichtschutz für den Garten

Neben dem Schutz vor unbefugtem Zutritt ist es eine weitere wichtige Aufgabe der Grundstücksbegrenzung, unsere Privatsphäre zu wahren. Denn nicht jeder ist davon begeistert, wenn die Nachbarn neugierige Blicke nach nebenan werfen oder Zaungäste uns beim Baden im Pool beobachten. Um solche Einblicke zu verwehren, gibt es heute zahlreiche Maßnahmen – von massiven Lösungen wie Gabionen bis hin zu Nachrüstmöglichkeiten für Gartenzäune. Der folgende Artikel zeigt auf, worauf bei solchen Sichtschutzmaßnahmen zu achten ist.

04_Gartenzäune klassisch und modern

Der ewige Favorit in Sachen Grundstücksbegrenzungen bleibt nach wie vor der Gartenzaun. Doch der hat sich mittlerweile weit von seiner klassischen Form entfernt. Heute stehen vor allem Funktionalität, Preis und Langlebigkeit im Vordergrund, so dass es der Holzlattenzaun inzwischen schwer hat. Andererseits bleibt die  traditionelle Holzzaunoptik begehrt, und so wurden im Laufe der Zeit viele neue Mischformen entwickelt, um die besten Eigenschaften eines jedens Gartenzauns zu kombinieren. Zeit also für einen Überblick!

Die 3 beliebtesten Grundstücksbegrenzungen in der Praxis

Nach so viel theoretischen Grundlagen wird es Zeit, das Thema auch praktisch anzugehen. Denn letztlich werden Überlegungen zu den eigenen Grundstücksgrenzen in der Anlage einer Begrenzung in der ein oder anderen Form enden. Doch wie funktioniert so etwas ganz konkret?

Um diese Frage zu beantworten, haben wir in diesem Ratgeber drei der beliebtesten Lösungen für Grundstücksbegrenzungen zusammengestellt und erklären Schritt für Schritt, wie sich diese aufbauen lassen. So wenden wir unsere Aufmerksamkeit zunächst der Buchsbaumhecke als dem Klassiker unter den grünen Grenzen zu. Wie wird eine solche Hecke angelegt?

Danach widmen wir uns den technischen Lösungen. Zu den beliebtesten Zaunarten zählt der Doppelstabmattenzaun. Wir erklären im unten folgenden Artikel, wie dieser aufzustellen ist. Und auch die Gartenmauer darf natürlich nicht fehlen, deren Aufbau wir vom Anfang bis zum letzten Handgriff begleitet haben.