Let‘s get it done!

diybook.at


RATGEBER - WOHNEN


Finde alle Artikel, Werkzeuge und Materialien zum Thema Wohnen

und informiere Dich auf unseren übersichtlich und redaktionell

zusammengestellten Ratgeber-Seiten!

Ratgeber zum Thema Wohnen

Ratgeber Waschmaschine: Defekt oder nur ein Fehler?

Eine typische Situation: Kaum ist die Garantie der teuren Waschmaschine abgelaufen, geht sie auch schon kaputt. Denkbar ungünstig, denn im Haushalt geht es kaum noch ohne, und schnell bricht Panik aus. Die kostspielige Reparatur wird dann – wenn auch zähneknirschend – in Kauf genommen.

Was allerdings die wenigsten wissen: Oft ist gar nicht die Waschmaschine defekt, sondern hat nur einen Fehler, der z.B. auf der automatischen Sperrverriegelung oder verstopften Komponenten beruht. Und sollte doch die Waschmaschine defekt sein, liegt es nicht selten nur an einem einzigen verschlissenen Teil der Maschine. Ein Austausch macht das Gerät dann schnell wieder flott.

Zunächst gilt es also einmal zu prüfen, ob die Waschmaschine defekt ist oder nicht. Das geht auch ohne Reparatur-Service, und unser Ratgeber hilft dabei! An erster Stelle steht natürlich die Sicherheit. Deshalb klärt der Ratgeber zu Beginn über sicheres Arbeiten mit Strom auf. Dann geht aber die Spurensuche auch schon los. Die folgenden Artikel informieren, jeweils ausgehend von den Symptomen der Maschine, über die möglichen Ursachen der Störung und wie leicht diese zu beheben sind.

Wenn die Waschmaschine Probleme macht

01_Sicheres Arbeiten mit Strom

Waschmaschinen sind Elektrogeräte und fallen damit unter dieselben Sicherheitsbestimmungen, die immer im Umgang mit Elektrizität gelten. Das bedeutet gerade für den Laien, dass er sämtliche Vorkehrungen treffen muss, um zu jeder Zeit ein sicheres, stromloses Arbeiten an der Maschine zu garantieren – selbst wenn er nur einen Blick hineinwerfen möchte. Bevor wir uns also mitten in die Arbeit stürzen, widmen wir uns zunächst der Frage, wie sich mit Strom sicher arbeiten lässt.

02_Waschmaschine öffnet nicht

Das wohl herkömmlichste Problem, dass bei der Waschmaschine einen Defekt vermuten lässt: die Waschmaschine öffnet nicht mehr. Das kann natürlich einfachste Ursachen haben, angefangen bei dem Umstand, dass die Maschine vielleicht noch gar nicht fertig ist. Doch manchmal ist die Erklärung nicht so offensichtlich, und schnell kommt der Verdacht auf, dass die Waschmaschine defekt ist. Doch stimmt das auch? Unser Artikel listet die gängigsten Probleme auf, die mit einer Türblockade zusammenhängen und unterstützt so im konkreten Fall bei der systematischen Klärung der eigentlichen Ursache.

03_Waschmaschine schleudert nicht

Erst fällt es gar nicht auf, doch irgendwann fragt man sich, seit wann die eigene Waschmaschine einen Flüstermodus fährt. Ein genauerer Blick verschafft dann die traurige Gewissheit, dass die Waschmaschine gar nicht mehr schleudert. Was ist nun schon wieder los? Ebenfalls nicht uninteressant: Wie komme ich jetzt an die Wäsche? Schließlich geht beim Waschen nichts weiter. Unser Artikel erklärt nicht nur, wie dieses Dilemma bereinigt wird, sondern macht sich auch auf die Suche nach den Ursachen des Schleudertraumas.

04_Waschmaschine läuft aus

So mühsam und unerwünscht die vorangegangen Fehler auch sind, der wahre Albtraum jedes Waschmaschinenbesitzers bleibt stets derselbe: die Waschmaschine läuft aus! Hier ist nicht nur guter, sondern vor allem schneller Rat gefragt. Denn sonst droht ein enormer Wasserschaden. Der Umstand, dass ja eigentlich die Waschmaschine defekt ist, gerät da fast zur Nebensache. Unser Artikel zeigt, wie man das Leck schnell findet und ob es zu reparieren ist. Außerdem helfen wertvolle Tipps dafür zu sorgen, dass die Wasserfluten der defekten Waschmaschine unter Kontrolle bleiben.

Waschmaschine defekt? So lässt sich die Waschmaschine selber reparieren

Wenn die Waschmaschine defekt ist, kommt es erst einmal darauf an, das Problem zu finden. Mit unseren Ratgeberseiten sollte der Ursache auf die Schliche zu kommen sein. Doch damit endet das Malheur ja noch nicht. Denn nach wie vor ist die Waschmaschine defekt und muss repariert werden. Deshalb finden sich unten auf der Seite eine ganze Reihe an Praxis-Artikeln, die zeigen, wie einzelne Defekte an der Maschine leicht zu beheben sind.

Zu Beginn stehen Selberreparierer natürlich vor der Herausforderung, wie sie an ihre Waschmaschine überhaupt herantreten und sie für Reparaturen zugänglich machen. Daher widmet sich unsere erste Praxis-Anleitung auch ganz diesem Thema. Öffnet das Gerät nicht mehr, sind die häufigsten Ursachen das Türschloss oder Wasser in der Trommel. Wir zeigen, wie beide Probleme zu lösen sind.

Schon etwas anspruchsvoller geht es mit den darauf folgenden Anleitungen weiter. Wenn die Waschmaschine defekt ist, sind häufig Verschleißteile zu wechseln. Folglich zeigen wir, wie sich Heizstab, Motorkohlen und Türmanschette austauschen lassen. Ist letztere kaputt, kann Wasser aus der Maschine treten. Weitere Probleme mit Wasser verursacht auch das Magnetventil. Seine Reparatur rundet unsere Hilfeseiten ab. Doch natürlich zeigen wir am Schluss auch, wie sich die Waschmaschine wieder zusammenbauen lässt. So muss sich niemand mehr vor einem Defekt fürchten.