Stilvoller Eingang: Die Kunst der Auswahl und Gestaltung von Haustüren

3
Aktualisiert am 29.11.2023
Haustüren bieten viel mehr als die Möglichkeit, ein Haus oder eine Wohnung zu erreichen und wieder verlassen zu können. Sie müssen hohe Anforderungen an die Dämmung erfüllen, vor allem dann, wenn das Haus neu gebaut oder durch eine Sanierung auf einen hohen Standard gebracht werden soll. Hier ist die Dämmung von Fenstern und Türen ein wichtiger Faktor für die Energieeffizienz. Darüber hinaus müssen Fenster und Türen einen hohen optischen Anspruch erfüllen: Sie sollen sich der Fassadengestaltung des Hauses und der Optik der Fenster anpassen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Ihnen der Stil der Haustür gefällt. Da die Auswahl groß ist, finden Sie unter Garantie ein Modell, das Ihre Anforderungen in vollem Umfang erfüllt.

Das ist beim Kauf einer Haustür wichtig

Es gibt verschiedene Punkte, die beim Kauf einer Haustür zu beachten sind. Selbstverständlich sollte die Tür in die Maueröffnung passen: Im Handel gibt es Modelle mit klassischen Maßen, die aber nicht für alle Häuser geeignet sind. Besonders ältere Bauten und solche, die von einem Architekten konstruiert oder nach Plänen aus dem Ausland gefertigt sind, können sich die Türöffnungen von den klassischen Maßen unterscheiden. In diesem Fall ist eine Maßanfertigung notwendig. In Bezug auf den Stil, das Material und die Farbe haben Sie eine große Auswahl. Wichtig sind außerdem folgende Punkte:

* Achten Sie auf eine exzellente Wärmedämmung
* Die Tür sollte mit einem mehrstufigen Sicherheitsschloss versehen sein
* Bruchsicheres Glas gibt der Tür eine hohe Sicherheit
* Kunststoff ist pflegeleicht und bietet eine exzellente Wärmedämmung
* Eine Haustür muss immer mit Zarge ausgetauscht werden

Auch wenn die Haustür optisch und in der Größe auf die Zarge angepasst ist, sollte ein Tausch immer mit dem Rahmen erfolgen. Beides greift ineinander über und bietet eine sehr hohe Sicherheit, wenn eine Abstimmung erfolgt ist. Somit ist es empfehlenswert, beim Austausch der Tür auch immer eine neue Zarge einzuplanen.

Haustür selbst montieren

Zum Kaufpreis für die Haustür kommen die Kosten für den Einbau in der Regel noch hinzu. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und einer Haustür Montageanleitung Schritt für Schritt können Sie den Einbau aber auch selbst vornehmen. Dabei gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Entfernen Sie die Haustür mit der Zarge
2. Säubern Sie die Maueröffnung gründlich von Resten, Klebemittel und Bauschaum sollten vollständig entfernt werden
3. Passen Sie die neue Zarge in die Maueröffnung ein. Sie wird verschraubt und verklebt. Die Arbeitsschritte können sich unterscheiden. Eine detaillierte Anleitung liegt der Zarge bei.
4. Setzen Sie die Haustür ein. Die Scharniere sind in die Zarge integriert
5. Richten Sie die Tür aus. Sie können sie an den Scharnieren heben oder senken. Die Arbeit ist abgeschlossen, wenn die Haustür leicht schließt und sich perfekt mit der Zarge verbindet.

Sollten Sie sich die Arbeiten nicht zutrauen, beauftragen Sie eine Tischlerei oder einen anderen handwerklichen Fachbetrieb mit dem Einbau Ihrer neuen Haustür.

Aufwertung des Hauses durch die neue Optik

Dank der neuen Optik bekommt das Haus eine Aufwertung. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie sich für einen farbenfrohen Stil entschieden haben. Hinzu kommt eine effiziente Wärmedämmung: Mit dieser sparen Sie Kosten und erfüllen die Vorgaben des Klimaschutzes. Dafür können Sie eine staatliche Förderung in Anspruch nehmen. Somit zahlt sich eine neue Haustür in verschiedener Hinsicht aus.

Danke fürs Bewerten 
Average: 3 (2 votes)
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Kommentare

Haustüren bieten nicht nur den Vorteil, dass sie zum Betreten und Verlassen eines Hauses oder einer Wohnung dienen, sondern erfüllen auch vielfältige Anforderungen, insbesondere beim Neubau oder bei der Modernisierung eines hohen Standards. In diesem Fall wird die Wärmedämmung von Fenstern und Türen zu einem wichtigen Faktor zur Energieeinsparung. Auch an Fenster und Türen werden hohe optische Ansprüche gestellt, die mit der Fassadengestaltung und dem Erscheinungsbild des Fensters harmonieren müssen. Es ist auch wichtig, den Stil der Haustür zu berücksichtigen. Bei der Vielfalt der Optionen auf dem Markt können Sie absolut sicher sein, ein passendes Modell zu finden, das Ihren Wünschen voll und ganz entspricht.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.