Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MALER


Tapezierrolle

Wenn beim Tapezieren Gefühl gefragt ist, kommt die Tapezierrolle zum Einsatz. Mit ihr lassen sich Tapetenbahnen festdrücken, ohne Schäden an der Oberfläche der Tapete zu riskieren. Da ihr Gebrauch keine besondere Technik erfordert, wird sie von Heimwerkern aber auch gerne als Standardwerkzeug zum Andrücken benutzt.
  • Einfache Tapezierrolle
    © diybook | Bei feinen Oberflächen ist der Einsatz einer Tapezierrolle zum Andrücken empfohlen.
  • Schmale Nahtrolle
    © diybook | Mit der Nahtrolle lassen sich auch die Randbereiche einer Tapetenbahn unkompliziert andrücken.
<>

Anwendungsbereiche

Die Tapezierrolle trägt eine Reihe von unterschiedlichen Namen, wie etwa Andrückrolle, Tapeten-Andrückrolle, Moosgummiwalze oder Tapezierwalze. Sie alle beschreiben den Einsatzzweck dieses Werkzeugs mehr oder weniger direkt: das Festdrücken frischer Tapetenbahnen an die Wand. Mit der Tapezierrolle werden die Tapetenbahnen in einfachster Form abgestrichen, so festgedrückt und von Luftblasen befreit. Oberflächen, auf denen Tapezierbürsten kratzen und Tapezierspachtel Wunden reißen können, befährt die Tapezierrolle besonders sanft. Sie ist damit sozusagen das "feinfühligste" unter den Tapezierwerkzeugen.

Allgemeine Produktmerkmale

Die Tapezierrolle besteht aus drei Teilen: einem Kunststoff-Griff, einer Gabel bzw. einem Ansteckbügel aus verchromtem Metall sowie einem darauf befestigten Rollaufsatz. Im Gegensatz zur Malerrolle oder Kleisterrolle verwendet die Tapezierrolle dazu aber keine einzelnen Textilfasern, sondern eine glatte Walze, die aus Gummi, PU-Schaum oder auch Silikon bestehen kann. Die herkömmliche Tapezierrolle misst in der Breite ca. 18-20 cm. Es gibt aber auch eine Kurzversion von etwa 5-6 cm, die als Nahtrolle bekannt ist. Mit dieser werden, wie der Name sagt, speziell die Nahtstellen von Tapetenbahnen abgerollt. Versionen mit konischen Walzen oder abgewinkelten Ansteckbügeln sollen das Abrollen von Ecknähten erleichtern.

Qualitätsunterschiede

Die Qualität einer Tapezierrolle wird maßgeblich durch das Material der Walze bestimmt. Standard-Exemplare bestehen dabei fast immer aus PU-Schaum oder Derivaten, vielleicht auch aus Moosgummi. Hochpreisige Rollen setzen auf Silikon, sind aber für den durchschnittlichen Heimwerker kaum von Interesse.

Preis

Die handelsübliche Tapezierrolle kostet nur wenige Euro. Sie liegt üblicherweise in einem Bereich von 4-12 Euro. Nahtrollen sind schon ab 2 Euro zu haben. Tapezierrollen mit Rollaufsatz aus Silikon fangen dagegen erst bei 50 Euro an und können preislich weit darüber hinaus gehen.

Unsere Empfehlung

Für einfache Tapeten reicht einfaches Werkzeug zu einem günstigen Preis. Da die Tapezierrolle dabei ohnehin schon die Wahl vorsichtiger Heimwerker ist, muss es keine Spezialwalze sein. Allerdings könnte es sich lohnen, vor dem Kauf den Halt der Walze am Ansteckbügel zu testen.

Innenecken tapezieren
Innenecken tapezieren Du denkst, Innenecken tapezieren ist ein Problem? Dünne Tapeten, dicke Tapeten oder gemusterte – mit diesem Artikel schaffst Du sie alle!
Vinyltapete tapezieren
Vinyltapete tapezieren Schritt für Schritt Vinyltapete tapezieren. Denn Vinyltapeten sind mehr als nur robust! Mit Vliesträger ist das tapezieren einfacher als je.
Strukturtapete tapezieren
Strukturtapete tapezieren Du willst eine gemusterte Strukturtapete tapezieren? Dann bist Du hier genau richtig! Diese Anleitung zeigt Dir Bild für Bild, wie das geht.
Glasfasertapete tapezieren und streichen
Glasfasertapete tapezieren und streichen Glasfasertapete tapezieren und die Wand hält. Diese Anleitung lesen und die Tapete hält! In nur wenigen Schritten Glasfasertapete kleben.
Bordüre kleben
Bordüre kleben Bordüre kleben. So gelingt's! Denn eine Bordüre sorgt nicht nur für optische Akzente, sondern auch für den Übergang verschiedener Tapeten.
Vliestapete tapezieren
Vliestapete tapezieren Vliestapete tapezieren für Anfänger: Mit dieser Anleitung und der passenden Tapete kannst Du Dich im Handumdrehen zum Tapezier-King krönen.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.