Sommerliche Plissees mit Urlaubsfeeling

5
Aktualisiert am 27.01.2021
Bei den verschiedenen Möglichkeiten, seine Fenster mit einem Sonnen- und Sichtschutz auszustatten, sind die Plissees von sensuna® derzeit besonders angesagt. Kein Wunder, denn mit ihrer sommerlichen Optik erinnern sie viele an ihren letzten Urlaub im Süden am Meer, verbreiten ein mediterranes Flair und südländische Lebensfreude. Egal ob große Panoramafenster oder schräge Dachfenster – die Plissees können sich allen Fensterformen schnell und einfach anpassen.

Worum handelt es sich bei Plissees?

  • Pixabay.com © Alexas_Fotos CCO Public Domain | Plissees sind einfach zu montieren und verbreiten ein mediterranes Lebensgefühl.
<>

Das Plissee hat seinen Namen vom französischen Wort „plisser“, was so viel bedeutet wie „In Falten legen“. Genau nach diesem Prinzip ist auch diese Art von Jalousie aufgebaut. Ein Plissee ist ein horizontal faltbarer Stoff, der in Räumen für einen guten Sicht- und Sonnenschutz sorgt und seinen Bewohnern ein entspanntes Lebensgefühl bietet.

Die sennsuna®-Plissees sind dabei in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Zu den beliebtesten und meistgewählten Farbtönen zählen unter anderem Creme, Beige, Orange und Terrakotta.

Wo können Plissees gekauft werden?

  • Pixabay.com © cocoparisienne CCO Public Domain | Die Plissees ergänzen sich perfekt mit einer mediterranen Einrichtung sowie Kräutern und…
<>

Plissees sind mittlerweile in vielen Online-Shops sowie in Möbelhäusern und Baumärkten erhältlich. Wer allerdings länger mit dieser Art von Sichtschutz seine Freude haben möchte, sollte beim Kauf auch ein auf die Qualität der Produkte achten.

Wer ein Plissee günstig kaufen und dabei trotzdem ein Produkt mit hoher Qualität haben möchte, ist mit einem Sensuna Sichtschutz des Herstellers Sensuna GmbH gut beraten. Die Plissees der Marke sensuna® gibt es in vielfältiger Stoffauswahl in allen Farben, Designs und Lichtdurchlässigkeiten.

Vor allem Plissees, die zwar vor den Blicken allzu neugieriger Nachbarn schützen, aber dennoch eine hohe Lichtdurchlässigkeit aufweisen, sind für mediterrane Pflanzen wie Oleander, Olivenbäume, Zitruspflanzen und Kräuter besonders geeignet und passen hervorragend zu Rattanmöbel und Fliesenböden aus Keramik.

Für Räume wie beispielsweise das Schlafzimmer sind von Sensuna allerdings auch entsprechende Stoffe im Sortiment, die für eine stärkere Abdunkelung sorgen. Die Lichtdurchlässigkeit wird dabei in unterschiedliche Stufen gegliedert:

  • Transparent
  • Halbtransparent
  • Lichtdurchlässig
  • Dimout
  • Abdunkelnd

Plissees nach Maß

Der große Vorteil der Plissees von Sensuna ist, dass sie nicht nur in unterschiedlichen Standard-Größen erhältlich sind, sondern auf Wunsch auch nach Maß angefertigt werden können.

Auch für spitze Giebelfenster, Rundfenster und Trapezfenster lassen sich so passende Plissees anfertigen. Die gewünschten Maße werden dabei einfach im Zuge des Bestellvorgangs auf raumtextilienshop.de eingegeben. Dabei ist zu berücksichtigen, dass es sich bei den Bestellmaßen nicht um die Fenstermaße, sondern um die Anlagenmaße handeln muss.

Fenster mit Rundungen bringen Wohnungsbesitzer manchmal zur Verzweiflung, wenn sie dafür einen geeigneten Sicht- und Sonnenschutz suchen. Rollos und Jalousien gelangen dabei mit ihrer Funktionsweise an die Grenze. Doch Plissees können auch fächerförmig aufgeblättert werden und sind deshalb die ideale Lösung dafür.

Auch die in Dachgeschossen und Wintergärten oft üblichen dreieckigen Fenster können mit Plissees vor den Blicken von außen gut geschützt werden. Die Plissees dieser rechtwinkeligen Fenster können durch eine Zugschnur oder durch einen Griff bedient werden.

Je nachdem, wie das Plissee befestigt werden soll, sind dabei unterschiedliche Maße erforderlich. Doch keine Sorge: Wie dabei genau gemessen werden muss, ist in den jeweiligen Messanleitungen auf der Webseite auf einen Blick ersichtlich.

Montage auch ohne Bohren möglich

Gerade in Mietwohnungen haben viele Mieter das Problem, dass sie in der Wohnung keine baulichen Veränderungen vornehmen dürfen. Dazu gehören unter anderem auch Löcher in den Fenstern, um Sicht- und Sonnenschutzvorrichtungen zu montieren.

Für die Montage der Plissees von Sensuna stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Neben den klassischen Verschraubungen ist es beispielsweise auch möglich, die Plissees durch Klemmen oder Kleben anzubringen, ohne dafür Löcher zu bohren. Vor allem die Klemmvariante sorgt dafür, dass die Plissees im Bedarfsfall auch wieder rückstandslos entfernt werden können.

Tipps zur Befestigung der Plissees

Welche Montageart die Richtige ist, hängt jedoch nicht nur davon ab, ob es sich um eine Mietwohnung handelt, sondern vor allem auch von der Materialbeschaffenheit des Fensters und des jeweiligen Plisseemodells.

Bei gewöhnlichen Rechteckfenstern ist die gängigste Montagevariante die Befestigung der Plissees in einer Glasleiste. Das hat den Vorteil, dass sich das Plissee in diesem Fall direkt am Fenster befindet und eine harmonische Einheit bildet. Die Befestigung der Glasleiste erfolgt entweder mittels Schrauben oder alternativ dazu durch Klemmträger oder Klebeplatten.

Im Normalfall sind die Klemm- und Klebevarianten allerdings nur bei Kunststofffenstern möglich. Doch auch hier hat sich Sensuna etwas einfallen lassen und den „Sensuna Clip“ entwickelt, mit dem die Plissees auch ohne Bohrlöcher an Holzfenstern montiert werden können.

Bau- und Messanleitungen als Video

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Und viele bewegte Bilder sagen mehr aus als eine einzelne Skizze. Das ist auch den Produktentwicklern von Sensuna bekannt. Deshalb haben sie zu vielen unterschiedlichen Plissees Videos produziert, in denen zu sehen ist, wie vor der Bestellung der Plissees am Fenster richtig Maß genommen wird und wie diese nach der Lieferung fachmännisch befestigt werden können. Vor allem bei der Montage der Plissees an Dachfenstern ist das ein entscheidender Vorteil gegenüber anderen Herstellern.

Wabenplissees helfen, die Energiekosten zu senken

Wer durch die Verwendung der Plissees zusätzlich auch noch Energie sparen möchte, sollte sich für die Anschaffung von Wabenplissees entscheiden.

Durch die Wabenstruktur wird an heißen Tagen verhindert, dass die Hitze in den Raum eindringt. Das sorgt für angenehm kühle Temperaturen, die die Verwendung einer Klimaanlage obsolet machen.

Im Winter haben die Waben genau den umgekehrten Effekt. Sie sorgen dafür, dass die Heizwärme für längere Zeit im Raum bleibt und nicht über die Fenster nach außen dringt. Somit kann die Heizleistung verringert und damit die Energiekosten gesenkt werden.

Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.