Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR ELEKTRIKER


Gipsbecher

„Das Gips doch gar nicht“, denkt sich der Hobby-Heimwerker beim Blick auf die erfreulich günstigen Preise für Gipsbecher aus Weichkunststoff. „Doch, das Gips sehr wohl“ – denn die Produktion von Gipsbechern ist ausgesprochen günstig. Sie sind überaus hilfreiche Arbeitsmittel, obwohl sie weder aus Gips bestehen und sich unzählige andere Materialien damit verarbeiten lassen.
  • Gipsbecher
    © diybook | Der Gipsbecher. Für Gips- und kleine Spachtelarbeiten zu perfekt um wahr zu sein.
<>

Anwendungsbereiche

Ein Gipsbecher gehört zu den praktischsten Zubehörartikeln und Arbeitshilfsmitteln rund ums Bauen und Heimwerken. In diesem praktischen kleinen Behälter lässt sich nicht nur das namensgebende Material in kleinen Mengen anrühren und verarbeiten, sondern eine Vielzahl von Materialien flüssiger und dickflüssiger Konsistenz. Ob es sich dabei um Modelliermasse, Putz oder Farbe handelt, spielt keine Rolle. Ein Gipsbecher ist besonders handlich und trotz seiner Stabilität ungewöhnlich flexibel.

Material

Gipsbecher bestehen in der Regel aus Weichkunststoff und sind schwarz eingefärbt – eben richtige Klassiker. Aufgrund der Materialbeschaffenheit passen sie sich flexibel jeder Handgröße an, ohne dabei allzu sehr nachzugeben. Dadurch wird das Material nicht so rasch spröde wie Gefäße aus härterem Kunststoff. Zum anderen besteht der besondere Clou in der kinderleichten Reinigung. Da der Gipsbecher nachgibt, lassen sich Gips- und Putzreste mühelos ablösen und können direkt im Hausmüll entsorgt werden. Der vergleichsweise preisgünstige Artikel verfügt auf diese Weise über eine lange Lebensdauer.

Qualitätsunterschiede

Bei den Gipsbechern gibt es kaum Qualitätsunterschiede; sie sind meist solide verarbeitet.

Preis

Der preisgünstigste klassische schwarze Gipsbecher ist bereits unter einem Euro pro Stück erhältlich. Im mittleren Preissegment sind es um die 1,85 Euro. Es gibt aber auch Produkte für fünf Euro – sozusagen der Mercedes unter den Gipsbechern. In der Regel unterscheiden sie sich jedoch nur in Größe und Form.

Unsere Empfehlung

Ein Gipsbecher gehört sowohl in jede Profi- als auch Hobby-Werkstatt. Es empfiehlt sich sogar, mehr als einen Gipsbecher im Haus zu haben, denn sie eignen sich für viele Bastel- und Reparaturarbeiten und sind dabei sehr erschwinglich. Das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis spricht für sich: Hier kann eigentlich nichts falsch gemacht werden. Ein Gipsbecher ist ein praktisches Arbeitshilfsmittel zum kleinen Preis.

Gipskarton reparieren: Rigips Reparaturgewebe im Einsatz
Gipskarton reparieren: Rigips Reparaturgewebe im Einsatz Gipskarton reparieren leicht gemacht! Diese Anleitung zeigt, wie einfach ein Loch in einer Rigipswand mit Reparaturgewebe repariert werden kann.
Werkzeuge und Material zum Spachteln
Werkzeuge und Material zum Spachteln Sobald klar ist, welches Werkzeug und Material zum Spachteln geeignet ist, gelingt der Rest fast im Handstreich! Wir verschaffen Durchblick!
Elektroleitungen verlegen und Unterputzdosen setzen
Elektroleitungen verlegen und Unterputzdosen setzen Elektroleitungen verlegen ist keine Wildwest-Show! Wir zeigen, wie die Leitungsführung erfolgt und wie sich Unterputzdosen setzen lassen.
Schalter einbauen - Vorbereitung eines elektrischen Rollladens
Schalter einbauen - Vorbereitung eines elektrischen Rollladens Das Einbauen eines Schalters verursacht ganz schon viel Arbeit. Diese Anleitung zeigt wie Sie selbst einen Schalter einbauen und was dabei alles zu beachten ist.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.