Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MAURER


Gipskartonplatten, Rigipsplatten

Gipskartonplatten, nach einem bekannten Hersteller auch Rigipsplatten genannt, sind Bauplatten aus Gips, welche beidseitig mit einer dünnen Kartonageschicht überzogen sind. Gipskartonplatten werden vor allem beim Bau von Zwischenwänden und beim Abhängen von Decken eingesetzt und bilden Grundlage eines ganzen Berufszweiges - dem Trockenbau.
  • Gipskartonplatte für Feuchträume
    © diybook | Feuchtraum-Gipskartonplatte: 12,5 mm imprägnierte Feuchtraumplatte für die Verwendung in Nassräumen.
<>

Anwendungsbereiche

Rigipsplatten verfügen über ein ausgesprochen breites Einsatzspektrum. So sind sie vorwiegend für die Herstellung von Trockenbauwänden bekannt. Zudem werden Rigipsplatten auch zum Abhängen von hohen Decken, für eine verbesserte Dämmung oder für den Einbau einer modernen LED-Beleuchtung verwendet.

Auch sogenannter Trockenputz besteht aus Rigipsplatten, die mit Baukleber direkt auf eine Roh- oder Betonwand geklebt werden. Neben dem Trockenputz gibt es aber auch die Möglichkeit eines Trockenestrichs auf Gipskartonbasis.

Im Sanitärbereich lassen sich mit Gipskartonplatten Vorwände realisieren, hinter denen sich Sanitärinstallationen, Rohrleitungen und Verkabelungen verlegen lassen.

Zahlreiche Verschalungen und Verkleidungen, beispielsweise von Heizungsrohren und sogar gebogene Konstruktionen, runden das enorme Spektrum der Rigipsplatten ab.

Allgemeine Produktmerkmale

Neben den gewöhnlichen Gipskartonplatten für den Einsatz in normalen Räumen gibt es eine Reihe spezieller Rigipsplatten für verschiedenste Anwendungen:

So gibt es Gipskartonplatten, die speziell für den Einsatz in Feuchträumen konzipiert sind. Diese weisen eine spezielle Imprägnierung auf und sind somit unempfindlich gegen die auftretende Feuchtigkeit. Für gewöhnlich unterscheiden sich diese Rigipsplatten durch ihre grüne Farbe von anderen Gipskartonplatten.

Gipskartonfeuerschutzplatten kommen überall da zum Einsatz, wo eine definierte Feuerwiderstandsklasse vonnöten ist; beispielsweise bei der Verkleidung gemauerter Kamine oder in Kabel- und Installationsschächten.

Schallschutzplatten sorgen durch eine höhere Masse und eine Kunststoffvergütung für ungestörtes Musikvergüngen. 

Bleikaschierte Rigipsplatten finden ihren Einsatz aus Strahlenschutzgründen primär im medizinischen Bereich.

Gipskartonplatten sind für gewöhnlich in einer Standardbreite von 1250 mm erhältlich. Diese Rigipsplatten passen problemlos auf das Standardraster der wahlweisen Holz- oder Metall-Unterkonstruktion. Je nach Einsatzort sind Gipskartonplatten in Längen zwischen ein und drei Metern sowie Materialstärken von 6 bis 25 Millimetern erhältlich. Zur leichteren Verarbeitung sind sogenannte Miniboards oder Einmannplatten erhältlich.

Eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Gipskartonplatten liefert der Artikel "Arten von Gipskartonplatten - Dicke, Größe und Gewicht".

Qualitätsunterschiede

Nennenswerte Qualitätsunterschiede zwischen den Platten verschiedener Hersteller sind nicht auszumachen.

Preis

Gipskartonplatten sind zu Preisen ab ca. 2,00 Euro pro Quadratmeter am Markt erhältlich. Imprägnierte Rigipsplatten für Feuchträume sowie Feuerschutzplatten kosten etwa 4,50 Euro pro Quadratmeter. Speziell gehärtete Platten schlagen mit 6,20 Euro zu Buche.

Empfehlung

Für die Beplankung von Ständerwänden empfehlen wir Rigipsplatten in den großen Standardmaßen mit einer Dicke von 12,5 mm. Müssen die Gipskartonplatten allerdings alleine verlegt werden, so sollte auf die schmaleren Einmannplatten zurückgegriffen werden. In Feuchträumen ist in jedem Fall darauf zu achten, dass imprägnierte Rigipsplatten verbaut werden.

Loch in einer Rigipswand reparieren
Loch in einer Rigipswand reparieren Nun braucht es doch keiner, das große Loch in der Rigipswand. Reparieren ist also angesagt. Aber wie funktioniert das noch? Eine Anleitung!
F90 Brandschutzdecke herstellen
F90 Brandschutzdecke herstellen Brandschutz ist im Trockenbau ein großes Thema. Die Anleitung zeigt, wie sich ohne viel Aufhebens eine F90-Brandschutzdecke herstellen lässt.
Gipskartonplatten verlegen
Gipskartonplatten verlegen Die Entscheidung, Gipskartonplatten zu verlegen, macht dem Heimwerker das Leben oftmals leichter. Wir zeigen, worauf dabei zu achten ist.
Vorsatzschale als Schallschutz- und Installationswand
Vorsatzschale als Schallschutz- und Installationswand Eine Vorsatzschale hilft beim Verlegen zusätzlicher Elektroleitungen. Wir zeigen außerdem, wie man eine Vorsatzschale als Schallschutz baut.
Heizungsrohre verkleiden: Rohrverkleidung reparieren
Heizungsrohre verkleiden: Rohrverkleidung reparieren Heizungsrohre verkleiden: Die Anleitung zeigt, wie nach einem Wasserschaden die Rohrverkleidung repariert wird und wie sich Heizungsrohre neu verkleiden lassen.
Decke abhängen - Trockenbau
Decke abhängen - Trockenbau Decke abhängen Anleitung - Trockenbau auf einer Holz-Unterkonstruktion. Dieser Teil zeigt die Verarbeitung von Gipskartonplatten beim Abhängen einer Decke.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Kommentare

Sehr gut erklärt, danke für die Informationen zum Thema !

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.