Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR BODENLEGER


Fliesenkleber

Wer meint, Fliesenkleber ist Fliesenkleber, der hat weit gefehlt. Denn es gibt nicht nur gänzlich verschiedene Fliesenkleber-Arten, sondern auch Kleber unterschiedlicher Güten - die sogenannten Klassen. Aber keine Sorge, dieser Artikel verschafft ein wenig Klarheit in der vielfältigen Welt der Fliesenkleber.
  • Flexibler Fliesenkleber
    © diybook | Der flexible Fliesenkleber findet sowohl im Außen- wie auch Innenbereich eine hervorragende Anwendung.
  • S1 Fliesenkleber
    © diybook | Der Fliesenkleber, der am besten dem universellen Einsatz zuzuschreiben ist: der C2 S1 zertifizierte Fliesenkleber.
  • Fliesenkleber stark
    © diybook | Zementärer (C), verformbarer (S1) Fliesenkleber für erhöhte Anforderungen (2), verringertes Abrutschen (T) und verlängerte…
<>

ANWENDUNGSBEREICHE

Fliesenkleber erfüllen eigentlich eine ganz bestimmte Aufgabe: das Kleben von Fliesen. Dafür sind sie gemacht und optimiert. So lassen sie Fliesen auf den unterschiedlichsten Untergründen haften. Das Spektrum reicht dabei von ganz gewöhnlichen Bauuntergründen wie Estrich und Beton bis hin zu extrem schwierigen Materialien wie Glas oder Metall. 

Mit dem Fliesenkleber können auf den zweiten Blick aber nicht nur Fliesen geklebt werden. So leistet zementärer Fliesenkleber, der oft auch als Klebemörtel bezeichnet wird, ebenso bei anderen Arbeiten gute Dienste. Beispielsweise wird Fliesenkleber in der Regel auch beim Bauen kleiner Verschalungen aus Porenbeton in Bad, Küche und WC herangezogen.

PRODUKTMERKMALE

Der bei Fliesenklebern wohl gravierendste Produktunterschied ist die Baustoff-Art. So sind heute drei verschiedene Fliesenkleber-Arten im Handel verfügbar.

  • CM - Zementäre-Fliesenkleber
  • DM - Dispersions-Fliesenkleber 
  • RM - Reaktionsharz-Fliesenkleber - spezielle Untergründe wie Glas oder Metall

Der bei Heimwerkern wohl bekannteste Fliesenkleber ist der zementäre Fliesenkleber. Dieser findet überall da Anwendung, wo auf bauüblichen Untergründen gearbeitet werden kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob er in Nassräumen, auf Terrassen oder sogar auf einer Bodenheizung zum Einsatz kommt. Für alle diese Anwendungen ist zementärer Fliesenkleber geeignet. Aufgepasst werden muss allerdings beim Fliesenkleber auf Dispersionsbasis. Dieser ist in Nassräumen mittlerweile nicht mehr zugelassen. Fliesenkleber auf Basis von Reaktionsharz dagegen findet sich vor allem im Profigewerbe bei sehr schweren Platten oder sehr widrigen Umgebungsbedingungen.

Neben den Fliesenkleber-Arten werden die Fliesenkleber zusätzlich in sogenannte Klassen eingeteilt:

1 normale Anforderungen an die Haftzugfestigkeit
2 erhöhte Anforderungen an die Haftzugfestigkeit
F schnell erhärtender Kleber
T verringertes Abrutschen der Fliesen
E verlängerte Offenzeit
S1 verformbarer Fliesenkleber
S2 stark verformbarer Fliesenkleber
P beständig gegen Chlorwasser

 

Eine jede dieser Klassen beschreibt spezielle Eigenschaften der Kleber. Diese sind und genormt und müssen am Ettikett ausgewiesen werden.

ABER ACHTUNG: Nicht jeder namentliche S1-Klasse-Kleber ist auch wirklich ein Kleber der Klasse S1! Denn die Angabe auf der Verpackung (Vorderseite) muss nicht mit den tatsächlichen Eigenschaften des Produkts übereinstimmen. Hier zählt nur die offizielle S1-Klassifizierung am Ettikett. Fehlt dieses, handelt es sich beim Kleber um keinen S1-klassifizierten Kleber.

QUALITÄTSUNTERSCHIEDE

Bei selber Produktart definieren sich die Qualitätsunterschiede durch die angegebenen Produktklassen. Das betrifft zum einen verbesserte Eigenschaften, zum anderen handelt es sich und eine Veränderung im Verhalten (Tropf-, Rast-, Offen- und Korrigierzeit), sprich der Handhabung des Produktes. Welchem Produkt dann der Vorrang gegeben wird, ist daher mitunter eine Frage persönlicher Vorliebe bzw. hängt ganz stark vom Projekt ab.

PREIS

Die Preise von Fliesenklebern sind sehr unterschiedlich. Je nach Eingenschaften kosten gewöhnliche zementäre Kleber von 0,70 Euro bis knapp 2,00 Euro im 20kg-Sack. Kleingebinde sind dabei fast doppelt so teuer. Spezielle Kleber treiben den Preis aber beachtlich nach oben. So können weiße S1 Kleber schon mal bis zu 5,0 Euro/ kg kosten. Reaktionsharzkleber liegen hier nochmal eine Klasse darüber und schlagen mir bis zu 30,00 Euro/ kg zu Buche.

UNSERE EMPFEHLUNG

Für den Hausgebrauch - also immer dann, wenn Fliesen im Innen- oder Außenbereich verlegt werden sollen, egal ob auf einer Verbundabdichtung oder einer Fußbodenheizung, vom Kleinformat bis zu Großformatfliesen - reicht ein C2 S1-Klasse-Kleber völlig aus. Dieser erfüllt alle notwendigen Anforderungen und kann relativ kostengünstig (1,4 Euro) bezogen werden. Vom Einsatz von No-Name Produkten um 0,30 Euro/ kg raten wir dringend ab. Denn der eventuelle Schaden ist meist wesentlich größer als die erhoffte finanzielle Ersparnis. 

Bodenfliesen verlegen
Bodenfliesen verlegen Jeder Heimwerker, der was auf sich hält, wird irgendwann selber Bodenfliesen verlegen. Also zeigen wir schon mal, wie das am besten gelingt!
Badewannen-Ablage mauern
Badewannen-Ablage mauern Badewannen-Ablage mauern leicht gemacht: Mit dieser Anleitung und Porenbetonsteinen lässt sich eine Badewannen-Ablage sogar selbst mauern.
Gartenmauerabschluss - Betonsteinmauer mit Abdecksteinen finalisieren
Gartenmauerabschluss - Betonsteinmauer mit Abdecksteinen finalisieren Keine Gartenmauer ohne Abdecksteine. Was unserer neuen Gartenmauer noch fehlt, ist eine ordentliche Mauerkrone. Der Gartenmauerabschluss!
Verkleidung für Heizungsrohre mit Porenbetonsteinen herstellen
Verkleidung für Heizungsrohre mit Porenbetonsteinen herstellen Damit nackte Heizungsrohre nicht als Staubfänger enden, lohnt sich eine Verkleidung der Heizungsrohre. Wir fertigen eine Heizungsrohr-Verkleidung aus Porenbeton.
Fliesenprofile verlegen - Der schönere Fliesenabschluss
Fliesenprofile verlegen - Der schönere Fliesenabschluss Fliesenprofile zu verlegen schafft saubere Wandabschlüsse. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie einfach sich Fliesenprofile verlegen lassen.
Fliesen legen - Eine Wand halbhoch verfliesen
Fliesen legen - Eine Wand halbhoch verfliesen Fliesen legen an der Wand hat ganz eigene Anforderungen. Hier nur halbhoch Fliesen zu legen schafft aber nicht die halbe Arbeit. Nur, warum?
Unterputz-Spülkasten verkleiden
Unterputz-Spülkasten verkleiden Einen Unterputz-Spülkasten zu verkleiden ist eine Pflichtübung. Wir demonstrieren, wie sich mit Porenbeton auf einfache Weise ein Spülkasten verkleiden lässt.
Fliese auf Fliese verlegen: Das Verfliesen einer Dusche
Fliese auf Fliese verlegen: Das Verfliesen einer Dusche Fliese auf Fliese verlegen spart Zeit, Geld und viel Dreck. Diese Anleitung zeigt, worauf es beim Fliesen auf Fliesen in der Dusche ankommt.
Einzelne Fliesen austauschen
Einzelne Fliesen austauschen Einzelne Fliesen austauschen? Das ist gar nicht so schwer, wie es vielleicht klingt. Wir zeigen, wie man einzelne Fliesen in fertig verfliesten Wänden austauschen kann.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.