Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL - UNIVERSAL


PU Schaum / Montageschaum

PU Schaum, auch bekannt unter den Namen Zargenschaum, Bauschaum oder Montageschaum, findet Verwendung beim Dämmen, Verkleben und Isolieren. Der kraftvolle Schaum aus der Dose wird außerdem bei der Montage von Türen und Fenstern sowie zum Füllen von Fugen und Hohlräumen auf Baustellen eingesetzt. Er haftet gut auf Mauerwerk, Beton, Putz, Faserzement, Holz und zahlreichen Kunststoffen.
  • PU Schaum - Montageschaum
    © diybook | Marken PU Schaum der teuren Extraklasse verspricht mit 22 Litern eine sehr hohe Schaumausbeute.
<>

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbreiche von PU-Schaum sind so vielfältig, dass dieser beim Bauen und Renovieren kaum mehr wegzudenken ist. Montageschaum verfügt über sehr gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften und das macht ihn zu einem hervorragenden Baustoff in diesen Bereichen. Ein weiterer Vorteil bei der Verarbeitung von PU Schaum ist, dass dieser im Anschluss ohne Probleme gespachtelt, verputzt, gestrichen und lackiert werden kann. So wird er bei Durchführungen von Heizungs- und Wasserrohren zum Verschließen von Hohlräume und Anschlussfugen genutzt. Bei der Tür- und Fenstermontage kommt der Schaum als Dämm- und Isoliermaterial zum Tragen. Dabei kann die Zarge genau positioniert und ein Wärmeverlust dauerhaft vermieden werden. Bei Lüftungskanälen und Mauerdurchführungen lässt sich PU Schaum als Abdichtung gegen Wind, Kälte und leichte Feuchtigkeit anwenden. 

Material

PU Schaum besteht zumeist aus Polyurethan (PU), Stabilisatoren und einem Treibmittel sowie Zusatzstoffen. Im Handel ist ein- und zweikomponentiger Montageschaum erhältlich. Die Mehrheit bildet jedoch der einkomponenten PU Schaum (1k). Diese härten unter Einwirkung von Luftfeuchtigkeit aus. Der Härtevorgang eines Einkomponenten-Schaums vollzieht sich daher immer von außen nach innen. Bei einem Zweikomponenten-Schaum (2k) vollzieht sich dieser Prozess genau umgekehrt. Der Reaktionspartner ist dabei nicht die Luftfeuchtigkeit sondern ein zusätzlich in der Verpackungseinheit befindlicher Vernetzer oder Härter. Dieser muss allerdings kurz vor Verwendung beigemischt werden. Zweikomponenten Montageschaum härtet daher von innen nach aussen aus und findet vor allem dort Verwendung wo keine Luftfechtigkeit mehr eindringen kann. Mit einem Zweikomponenten-Schaum kann so in kürzerer Zeit eine größere Festigkeit erreicht werden. 

Qualitätsunterschiede

Die Unterschiede, der im Handel angebotenen Produkte sind groß. Bei Ausbeute und Schäumverhalten von PU Schaum gibt es gravierende Abweichungen. Es empfiehlt sich daher weniger auf Füllmenge zu achten, sondern mehr auf die angegebene Schaumausbeute. Es gibt aber auch Unterschiede in den Dämmeigenschaften. Manche sind speziell für den Schall und Wärmeschutz ausgelegt und manche wiederrum werden unter dem Titel Brandschutzschaum als schwer entflammbar verkauft.

Preis

Günstigen PU Schaum  / Montageschaum kann man um etwa 3 Euro beziehen. Nach oben hin sind kaum Grenzen gesetzt und man kann ohne große Probleme 18 Euro für schnellhärtenden Marken PU Schaum ausgeben.

Unsere Empfehlung

Für einfache Arbeiten im Haus ist ein Produkt aus dem unteren bis mittleren Preissegment meist ausreichend. Bei speziellen Arbeiten, wie Fenster und Türrahmen oder Mauerdürchbrüchen nach außen, sollte aber ein qualitativ hochwertiges und speziell dafür ausgelegtes, meist teureres, Produkt verwendet werden.

Bohrloch durch die Kellerwand abdichten
Bohrloch durch die Kellerwand abdichten Geht ein altes Bohrloch durch zum Keller und spült der Regen rein, wird es ernst! Wie aber lässt sich das Loch durch die Kellerwand abdichten?
Stahlzarge einbauen - Die Dübelmontage
Stahlzarge einbauen - Die Dübelmontage Die Frage beim Stahlzarge Einbauen lautet: Dübelmontage oder Einmauern? Wir zeigen wie das Einbauen der Zarge mit der Dübelmontage gelingt.
Trennwand bauen: Das Mauern ohne Mörtel
Trennwand bauen: Das Mauern ohne Mörtel Folgende Anleitung gibt Tipps beim Mauern ohne Mörtel und zeigt alles, was beim Bauen einer Trennwand mit Planziegeln und Kleber beachtet werden muss.
Zwischenwand bauen - Nicht tragende Wände mauern
Zwischenwand bauen - Nicht tragende Wände mauern Eine massive Zwischenwand bauen und mit Ziegel mauern. Diese Anleitung zeigt wie das Errichten einer nicht tragenden Wand aus massiven Ziegeln gelingt.
Wand mauern
Wand mauern Eine Wand zu mauern erfordert Kraft und Ausdauer. Die Wand soll schließlich gerade werden. Der Artikel gibt Einblicke ins Mauern von Wänden.
Betontreppe verkleiden - Treppenverkleidung mit Holz
Betontreppe verkleiden - Treppenverkleidung mit Holz Mit der Anleitung, eine Betontreppe mit Holz zu verkleiden, ist auch der Heimwerker in der Lage seine Treppe mit Holz zu belegen.
Arkadenfenster einbauen
Arkadenfenster einbauen Wie Arkadenfenster im Außenbereich selbst eingebaut werden können und worauf dabei zu achten ist zeigt diese Anleitung. Schritt für Schritt richtig einbauen.
Tür einbauen, Türzarge einbauen
Tür einbauen, Türzarge einbauen Tür einbauen Schritt für Schritt! Um eine Türzarge einbauen zu können, braucht es kaum mehr als etwas Geschick und diese kleine Anleitung.
Wasserleitung verlegen - Wasserrohre kürzen
Wasserleitung verlegen - Wasserrohre kürzen Schritt für Schritt eine Wasserleitung verlegen. Was alles beim Kürzen und Verschweißen von Wasserrohren beachtet werden muss, zeigt diese Anleitung.
Abflussrohr verlegen
Abflussrohr verlegen Die Schritt-für-Schritt Anleitung um ein bestehendes Abflussrohr zu verlegen. Mit Ursprung direkt am Fallrohr kann das Abflussrohr einfach verlängert werden.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.