Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MAURER


Mörtelpfanne

Die Mörtelpfanne gehört zu den erhabenen Werkzeugen, die bereits auf antike Vorbilder zurückblicken. An ihrer Nützlichkeit hat sich seitdem nichts geändert. Deshalb zählt die Mörtelpfanne nach wie vor zur Grundausstattung eines jeden Maurers.
  • Mörtelpfanne im Dauereinsatz
    © diybook | Die Mörtelpfanne gehört zur persönlichen Ausstattung jedes Maurers.
<>

Anwendungsbereiche

Die Mörtelpfanne hat zwei wesentliche Funktionen: Zum einen werden in ihr kleinere Gebrauchsmengen Mörtel direkt am Einsatzort mit Spachtel oder Kelle angerührt und aufgetragen. Zum anderen kann mit der Mörtelpfanne frischer Mörtel aus dem Zementmischer oder Eimer abgeschöpft und dann am Einsatzort in passender Menge verwendet werden. Für diese Aufgabe gibt es aber auch spezielle Mörtelschöpfer, die etwas größer sind und sich durch einen verstärkten Griff auszeichnen. Beim Aufmauern gehört die Mörtelpfanne auf jeden Fall zur ständigen Einsatzausrüstung des Maurers.

Allgemeine Produktmerkmale

Wie der Name schon sagt, erinnert die Mörtelpfanne in ihrer Form sehr an das wortverwandte Küchenutensil. So ist beim Arbeiten eine praktikable Führung mit  der freien Hand sichergestellt. Die Mörtelpfanne besteht zumeist aus Stahlblech mit einem Handgriff aus Holz und weist einen Durchmesser von 180 mm auf. Oberhalb des Griffs befindet sich ein kleiner Bügel, der der praktischen Befestigung an Eimer und Kübel dient. Bisweilen sind Mörtelpfannen auch verzinkt, um sie vor Rosteinwirkung zu schützen.

Qualitätsunterschiede

Buchstäblicher Knackpunkt der Mörtelpfanne ist die Verbindungsstelle von Griff und Pfanne. Da die Mörtelpfanne beim Mauern stark beansprucht wird, sollte sie hier ausreichend stabil sein. Je nach Branche und Region erscheint das Gerät auch unter dem Namen Maurerpfanne, Speispfanne oder Gipserpfanne.  Für Gips eignen sich aber besser Kunststoffprodukte, denn sie versprechen eine schnellere Reinigung beim vergleichsweise schnell aushärtenden Gips.

Preis

Mörtelpfannen kosten in der Regel zwischen 3 und 12 Euro. Zuverlässiges Gerät findet sich schon im mittleren Preissegment von 5-8 Euro. Spezialexemplare mit besonderen Eigenschaften können schon einmal an der 20 Euro-Marke kratzen.

Unsere Empfehlung

Da die Mörtelpfanne beim Mauern ständig am Mann ist, muss sie vor allem eines leisten: gut in der Hand liegen! Probegreifen und dabei Halt und Stabilität testen ist also vor der Anschaffung wärmstens empfohlen.

Kaputte Natursteinplatte tauschen
Kaputte Natursteinplatte tauschen Natursteinplatten in der Einfahrt sind schick, aber schnell kaputt. Wir verraten, wie sich eine kaputte Natursteinplatte tauschen lässt.
Gartenplatz pflastern
Gartenplatz pflastern Gartenplatz pflastern leicht gemacht! Gerade das Pflastern im eigenen Garten ist ein Kinderspiel. Diese Anleitung zeigt worauf es ankommt.
Randsteine setzen - Anleitung um Betonrandsteine zu verlegen
Randsteine setzen - Anleitung um Betonrandsteine zu verlegen Randsteine setzen verhindert, dass das Pflaster einen Rückzieher macht. Wir demonstrieren mit Bildern, wie Betonrandsteine zu verlegen sind.
Gartenmauer selber bauen - Das Errichten einer Betonsteinmauer
Gartenmauer selber bauen - Das Errichten einer Betonsteinmauer Eine Betonsteinmauer ist ein Weg, um schnell eine Gartenmauer zu bauen. Die Anleitung zeigt, wie sich mit einer Betonsteinmauer eine Gartenmauer bauen lässt.
Trennwand bauen: Das Mauern ohne Mörtel
Trennwand bauen: Das Mauern ohne Mörtel Folgende Anleitung gibt Tipps beim Mauern ohne Mörtel und zeigt alles, was beim Bauen einer Trennwand mit Planziegeln und Kleber beachtet werden muss.
Zwischenwand bauen - Nicht tragende Wände mauern
Zwischenwand bauen - Nicht tragende Wände mauern Eine massive Zwischenwand bauen und mit Ziegel mauern. Diese Anleitung zeigt wie das Errichten einer nicht tragenden Wand aus massiven Ziegeln gelingt.
Fenstersturz einbauen
Fenstersturz einbauen Für jedes Fenster muss man beim Mauerbauen auch einen Fenstersturz einbauen. Wir zeigen, wie dies bei Fenstersturz und Stufensturz gelingt.
Türsturz einbauen
Türsturz einbauen Ein Türsturz braucht ebenso wie ein Fenstersturz viel Zeit und Geduld. Unser Beispiel zeigt im Detail, wie sich ein Türsturz einbauen lässt.
Wand mauern
Wand mauern Eine Wand zu mauern erfordert Kraft und Ausdauer. Die Wand soll schließlich gerade werden. Der Artikel gibt Einblicke ins Mauern von Wänden.
Bodenplatte nivellieren
Bodenplatte nivellieren Das Nivellieren der Bodenplatte, ist bei der Verarbeitung von Planziegel Pflicht. Dieser Artikel erklärt die wichtigsten Schritte beim Bodenplatte nivellieren.
Rigipsdecke spachteln
Rigipsdecke spachteln Du willst Deine Rigipsdecke spachteln? Da muss so manches beachtet werden. Diese Anleitung zeigt Dir alle nötigen Schritte, Tipps und Tricks!
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.