Let‘s get it done!

diybook.at


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MALER


Pinsel

Die Bezeichnung „Einfältiger Pinsel“ ist den Naiveren unter uns vorbehalten. Als Malerwerkzeug jedoch sind Pinsel überaus mannigfaltig und in Hülle und Fülle am Markt vorhanden. Dabei ist Pinsel nicht gleich Pinsel, ganz im Gegenteil.
  • Malerpinsel
    © diybook | Der langstielige Malerpinsel ist ein Muss fürs steichen. Ecken und Kanten werden damit zum Kinderspiel.
  • Pinsel
    © diybook | 60mm breiter Pinsel für Lackierarbeiten. Der Klassiker beim Zaun streichen.
  • Pinsel
    © diybook | 65mm breiter Pinsel für Lackierarbeiten. Für all diejenigen die schneller fertig werden wollen.
<>

Anwendungsbereiche

Mit dem Pinsel wird gestrichen, ganz klar. Große flache Pinsel können zum Streichen von größeren Stellen dienen, kleine und schmale Pinsel sind für filigrane Dinge bestimmt bzw. zum Vorstreichen in den Ecken an Wand & Co. Ob Lasur, Lack oder Wandfarbe, der Pinsel findet in allen Bereichen seine Anwendung.

Material

Ist der Griff bei den meisten Modellen aus Holz, so unterscheiden sich die Pinsel bei den Borsten enorm. Die sogenannten Besteckungen sind so vielfältig, dass sie kaum alle aufgezählt werden können. Ob Haarpinsel oder Borstenpinsel – bei beiden Arten gibt es enorme Qualitätsunterschiede. Besonders die Farbaufnahme und Abgabe wird dadurch beeinflusst. Gängig sind jedoch Pinsel mit Schweineborsten, besondere Modelle kommen aus China – vom chinesischen Schwein.

Qualitätsunterschiede

Billigpinsel aus dem Discounter oder dem Wühltisch des Baumarktes sind wirklich billig und das in jeder Hinsicht. Die Borsten sind hier nicht richtig eingefasst, fallen schnell aus und rauben einem beim Streichen den letzten Nerv. Hochwertige Pinsel lassen wesentlich weniger Borsten beim Streichen und sind sauber in den Griff eingearbeitet. Egal ob Flachpinsel, Rundpinsel, Pinsel für Lasuren oder Lacke: Hochwertige Pinsel können einerseits am Preis erkannt werden, aber auch an der Eigenschaft, ihre Borsten nicht schon vor dem Benutzen durch leichtes Zupfen zu verlieren.

Preis

Pinsel gibt es in vielen Varianten. Beim Malen beginnt die Preisspanne für einen normal großen Pinsel bei ca. einem Euro. Im mittleren Preissegment darf man gut und gerne mit vier bis fünf Euro rechnen und hochwertigste Pinsel, zum Beispiel aus speziellen schwarzen Chinaborsten, können gut und gerne zehn Euro und mehr kosten. Natürlich kommt es hierbei immer auf die Größe an.

Unsere Empfehlung

Pinsel im Billigbereich unbedingt meiden, die Ergebnisse sind schlecht und der Borstenausfall ist zu groß. Für den Hobby-Heimwerker tut es die Mittelklasse auf jeden Fall. Wer viel mit Farbe hantiert, sollte jedoch auf ein Profimodell umsteigen.

Unser Tipp:

Benutzte Pinsel nie wegschmeißen. Maler schwören auf benutze Pinsel: Je öfter sie benutzt wurden, desto weniger Borsten verlieren sie. Gut auswaschen, trocknen lassen und gerne immer und immer wieder verwenden.

Fassadenmalerei mit Schablonen – Selber Fassaden gestalten
Fassadenmalerei mit Schablonen – Selber Fassaden gestalten
Immer wieder kommt es vor, dass große Teile der Hausfassade ohne jegliche Strukturen sind. Und dann wirken diese Fassaden groß und nackt. Was aber kann dagegen unternommen werden? Natürlich lässt sich die Fassade in unterschiedlichen Farben streichen.
Holzterrasse reinigen und entgrauen
Holzterrasse reinigen und entgrauen
Eine neue Holzterrasse ist wunderschön anzusehen. Doch was passiert, wenn die Konstruktion schon fast ein Jahrzehnt auf dem Buckel hat? Dann stellen sich die meisten Holzterrassen-Besitzer bald einmal die Frage: Lässt sich eine vergraute Terrasse wieder aufhellen?
Türrahmen streichen
Türrahmen streichen
"Das geht sich schon aus! Da kommen wir noch durch!" Dies sind meistens die letzten Worte allzu zuversichtlicher Möbelpacker. Dann ist es auch schon geschehen und der Türstock ist beschädigt. Weder einem selbst noch dem Vermieter kann das gefallen.
Wandschablone richtig ausmalen
Wandschablone richtig ausmalen
Eine Wandschablone ausmalen? Das ist nicht ganz so einfach, wie es klingt. Jeder, der sich schon mal blindlings daran versucht hat, ist mit ziemlicher Sicherheit auf das eine oder andere Problem gestoßen.
Sockel streichen - Saubere Farbkanten durch Abkleben
Sockel streichen - Saubere Farbkanten durch Abkleben
Für Maler ist es ein Leichtes, einen Sockel zu streichen. Heimwerker hingegen haben dabei oft ihre Schwierigkeiten. Nicht, dass das Streichen an sich Probleme verursachen würde. Aber das Herstellen einer wirklich scharfen Grenzfläche hat schon so manchen Streit zwischen Pinsel und Mensch verursacht.
Wände farbig streichen
Wände farbig streichen
Eine Wand weiß zu streichen, ist das eine. Aber was, wenn Wände mehrfarbig gestrichen werden sollen? Geht das dann genau gleich oder worauf muss dabei geachtet werden? Wie können nur ausgesuchte Wände bunt werden, während die anderen weiß bleiben?
Dachschräge streichen
Dachschräge streichen
Ist das Streichen von Wänden und Decken bekannt, lässt sich in aller Regel auch die Dachschräge streichen, ohne allzu große Probleme zu bereiten. Dieser Artikel zeigt alle Details zum Streichen rund um das Dachfenster, einen sichtbaren Holzbalken und der Ecken.
Gipskarton streichen - Trockenbaufarbe im Einsatz
Gipskarton streichen - Trockenbaufarbe im Einsatz
Sind die Trockenbauwände einmal errichtet und ist auch das große Spachteln abgeschlossen, wird es Zeit für den ersten Anstrich. Normalerweise wird Gipskarton dazu einmal grundiert. Dass es aber auch anders geht, zeigt dieser Artikel. Schließlich ist Zeit bekanntlich Geld!
Textiltapeten tapezieren
Textiltapeten tapezieren
Wer es gerne schlicht mag und lieber auf das Setzen vereinzelter, kunstvoll gestalteter Akzente Wert legt, sollte über Tapetenbilder nachdenken. Denn diese kostengünstige Ausgestaltungvariante sieht nicht nur gut aus, sondern erweckt den Eindruck, in einer privaten Gemäldegalerie gelandet zu sein.
Stuckleisten anbringen - Zierprofile montieren und verspachteln
Stuckleisten anbringen - Zierprofile montieren und verspachteln
Der Raum ist zwar schön weiß, aber irgendwie soll es bunter werden. Sicherlich ließe sich einfach Farbe verspritzen, doch elegant wäre das nicht. Was also tun? Eine einfache, vergleichsweise kostengünstige und schnell umzusetzende Möglichkeit sind Tapetenbilder.
Glasfasertapete tapezieren und streichen
Glasfasertapete tapezieren und streichen
Glasfaser klingt erstmal kompliziert. Mit Leitertechnik haben die gleichnamigen Tapeten aber nichts zu schaffen. Im Gegenteil, die Stärken der Glasfasertapete sind ihre einfache Handhabung und ihre Robustheit. Raufaser für Fortgeschrittene könnte man meinen.
Vliestapete tapezieren
Vliestapete tapezieren
Vliestapeten sind der Traum jedes Heimwerkers, denn sie sind leicht zu verarbeiten und verzeihen so einiges. Unsere Wahl fällt schnell auf die praktische Wandbekleidung. Erst einmal soll das Ganze aber an einer Stellwand geprobt werden.
Vor dem Tapezieren - Rigips grundieren
Vor dem Tapezieren - Rigips grundieren
Es klingt ein wenig merkwürdig, aber Tapezieren besteht nicht nur aus Tapezieren. Wenn das Ergebnis am Ende auch wirklich gut aussehen soll, gilt die ganze Aufmerksamkeit des Heimwerkers zunächst dem Untergrund - umso mehr, wenn es sich um Gipskarton handelt.
Gefälle am Balkon herstellen
Gefälle am Balkon herstellen
Bei Außenanlagen ist er immer das große Thema: der Wasser-Ablauf. Um diesen sicherzustellen, brauchen Außenflächen wie Balkon und Terrasse ein Gefälle. Beim Balkon lässt sich dieses auch bequem nachträglich einrichten. Wichtigstes Hilfsmittel hierbei ist der Ausgleichsmörtel.
Beton selbst versiegeln
Beton selbst versiegeln
Fliesenlegen oder gleich den Beton versiegeln, das ist nicht nur hier die Frage! Denn gerade weniger genutzte Räume wie Garagen oder Technikräume sind wie geschaffen für das Versiegeln. Die teure Anschaffung bzw. Verlegung von Fliesen entfällt hierbei.
Dachrinne abdichten und reparieren
Dachrinne abdichten und reparieren
Manchmal kann es ganz schön an der Substanz zehren, das Regenwetter. Doch was beim Menschen nur sprichwörtlich der Fall ist, das muss die Dachrinne in der Praxis erleiden. Ihr Material ist Wind und Wetter ununterbrochen ausgesetzt.
Boden ausgleichen - Die Grundlagen
Boden ausgleichen - Die Grundlagen
Auf einer Baustelle verläuft wenig wirklich nach Plan, vor allem nicht das Bodenniveau. Egal ob neu verlegter Estrich oder Altmaterial unter herausgerissenen Fliesen bzw. Parkett: In den meisten Fällen ist ein Ausgleich vorzunehmen, um die Oberfläche für einen neuen Bodenbelag optimal herzurichten.
Holzterrasse ölen
Holzterrasse ölen
Holz ist ein wunderbarer Werkstoff und macht sich auch auf der heimischen Terrasse nicht nur optisch sehr gut. Mit einer Holzterrasse läuft man im Sommer keine Gefahr, sich die Füße zu verbrennen oder gar bei nassem Boden auszurutschen.
Estrich ausgleichen - Ausgleichsmasse im Einsatz
Estrich ausgleichen - Ausgleichsmasse im Einsatz
Auf der Baustelle läuft nicht immer alles auf Anhieb glatt. Das gilt auch für den Estrich. Hier und da existieren Unebenheiten oder Schieflagen. An den Rändern ist er meist etwas hochgezogen und manchmal fällt er zu den Türschwellen hin auch ab.
Boden nivellieren - Mit Anleitung zum Erfolg
Boden nivellieren - Mit Anleitung zum Erfolg
Ein neuer Boden soll her. Normalerweise ein Klacks, aber ist der alte Boden mal entfernt, wird schnell klar, dass meist doch mehr getan werden muss. Ist der Boden gezeichnet durch eine Vielzahl an Höhen und Senken und liegt kein Brett gerade, dann hilft nur ein Ausgleichen des Bodens.
Schimmel an der Decke beseitigen
Schimmel an der Decke beseitigen
Früher oder später kommt er in jedes Badezimmer: der Schimmel. Oft tritt er nicht nur in den Fugen, sondern auch an der Decke auf. Doch früh genug entdeckt, reichen schon einige entschlossene Handgriffe, um der Lage Herr zu werden und den Schimmel an der Decke zu beseitigen.
Gartenhaus streichen &amp; warten
Gartenhaus streichen & warten
Wer einen großen Garten sein Eigen nennt, will selten darauf verzichten: Das Gartenhaus schafft Platz für sperriges Gerät und bietet Mensch und Material Schutz bei schlechtem Wetter.
Rigipsdecke Streichen
Rigipsdecke Streichen
Rigipsdecke streichen - der letzte Schritt einer langen Reise. So viele Gründe es gibt, eine Rigipsdecke abzuhängen, so viele Arbeitsschritte sind für die Herstellung einer solchen notwendig.
Was brauche ich zum Streichen - Das Werkzeug im Überblick
Was brauche ich zum Streichen - Das Werkzeug im Überblick
Streichen ohne Werkzeug klappt genauso gut wie ohne Farbe - nämlich gar nicht! Als wäre es nicht schon schwer genug, sich im Baumarkt für die passende Farbe zu entscheiden, müssen gleich auch noch jede Menge neuer Maler-Werkzeuge gekauft werden. Aber welches Werkzeug ist das richtige?
Bohrlöcher reparieren - Nachbohren
Bohrlöcher reparieren - Nachbohren
Ausgerissene Dübel sind ein alltägliches Problem. Gründe gibt es viele: Zu massive Monturen, zu poröses Wandmaterial, kurz der falsche Dübel am falschen Ort! Ist der Dübel erst einmal ausgerissen, bleibt nur die Reparatur.
Spanplatten streichen
Spanplatten streichen
Spanplatten gehören zu jenen Untergründen, die sich in der Regel sehr einfach streichen lassen. Ihre glatte Oberfläche erfordert keine große Vorarbeit und das Ergebnis ist mit der richtigen Streichtechnik auf Anhieb perfekt!
Risse im Putz ausbessern – Netzen
Risse im Putz ausbessern – Netzen
Risse im Putz sind nicht nur optisch alles andere als schön, sie können sich bei Nichtbehandlung auch immer weiter ausbreiten. Die Meinung, ein Riss kann mit ein wenig Farbe oder Gips schnell geschlossen werden, ist leider falsch.
Rigipsdecke Spachteln
Rigipsdecke Spachteln
Rigipsdecke spachteln - ein oft geforderter Zwischenschritt in einer Reihe von Heimwerkerprojekten.
Wasserflecken an der Wand entfernen (Isolieren)
Wasserflecken an der Wand entfernen (Isolieren)
Wasserflecken an der Wand sind ein Übel, das kaum jemand für längere Zeit ertragen kann. Mag Wasser noch so nützlich und lebenswichtig sein, ein Wasserfleck an der Wand zerstört die Optik eines ganzen Raumes. Mal eben Darüberstreichen hilft in der Regel nicht.
Spachteln und Streichen nach einem Wasserschaden
Spachteln und Streichen nach einem Wasserschaden
So unterschiedlich wie der vorangegangene Wasserschaden, der entweder durch einen kleinen Wasserfleck an der Wand sichtbar wurde oder praktisch den ganze Raum überschwemmt hat, sind auch die Sanierungsmaßnahmen.
Schalter einbauen - Vorbereitung eines elektrischen Rollladens
Schalter einbauen - Vorbereitung eines elektrischen Rollladens
Rollläden sind eine feine Sache. So schützen sie nicht nur vor neugierigen Blicken und stellen einen zusätzlichen Einbruchsschutz dar, sondern halten das Eigenheim im Winter auch noch warm und im Sommer kühl.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
Durch das Absenden dieses Formulares akzeptierst Du die Mollom Datenschutzrichtlinie.